Home /
Dave Gahan

Dave Gahan wird für soziales Engagement geehrt

Dave GahanDave Gahan wird mit dem „Stevie Ray Vaughan Award“ des MusiCares MAP Fonds ausgezeichnet. Die Organisation hat es sich zur Aufgabe gemacht, in Not geratene Musiker mit medizinischer, finanzieller und persönlicher Hilfe zu unterstützen. Gahan engagiert sich seit vielen Jahren für den Fonds. Hierfür und besonders für sein Engagement, drogenabhängigen Musikern aus der Sucht zu helfen, wird Gahan, der in den 1990er-Jahren selbst heroinsüchtig war, am 6. Mai in Los Angeles im Rahmen einer Wohltätigkeits-Veranstaltung geehrt.

Daniel Miller

Daniel Miller wird für sein Lebenswerk geehrt

Daniel MillerDaniel Miller – Produzent, Gründer von Mute Records und Entdecker von Depeche Mode – wird von der britischen Musik-Produzenten Gilde (MPG) für sein Lebenswerk geehrt. Der „Outstanding Contribution to UK Music Award“ und wird dem 59-Jährige am 9. Februar 2011 in London übereicht.

BRIT Awards: Die Zeit ist reif für Depeche Mode

Am 15. Februar 2011 werden in London die BRIT Awards, die wichtigste Auszeichnung der britischen Popmusik verliehen. Der Musikpreis ist so bedeutend wie der amerikanische Grammy oder der deutsche ECHO. Seit einigen Wochen wird die Preisverleihung auch bei Facebook über eine Fanpage zum Award beworben. Die Initiatoren dürften mit allem Möglichen gerechnet haben. Sicher aber nicht damit, dass Depeche Mode-Fans aus Großbritannien und anderen Teilen der Welt die Seite seit Tagen dafür nutzen, um zum 30. Bandjubiläum von Depeche Mode den Preis für das Lebenswerk einzufordern. Bei den BRIT Awards versteckt sich der hinter dem „Outstanding contribution to music“-Award, dem Preis für herausragende Beiträge zur Musik.