Home /

Armin van Buuren – „Intense“

Seit Anfang der 1990er Jahre ist Armin van Buuren als DJ aktiv und begann 1995 auch eigene Tracks zu produzieren. Erst im Jahre 2003 veröffentlichte er sein erstes Album „76„, welches lediglich in seinem Heimatland, den Niederlanden, in die Charts einstieg. Mit „Intense„, seinem fünften Studioalbum, meldet sich Armin nun lautstark zurück.

Neues von: New Order, Mesh, De/Vision u.a.

Auch in diesem Jahr werden wir Euch wieder jede Woche mit Informationen rund um interessante Neuerscheinungen auf dem Musikmarkt versorgen. So jung das Jahr 2013 erst ist, so verheißungsvoll sind bereits jetzt die ersten Veröffentlichungen und so starten wir in dieser Woche gleich voll durch mit: mesh, New Order, De/Vision, Ulrich Schnauss, Armin Van Buuren, Paul van Dyk, Die Krupps und Nitzer Ebb. Wir wünschen Euch viel Spaß!

Neues von: Example, Coldplay, Simple Minds u.a.

Ab Freitag findet ihr wieder eine Vielzahl neuer Veröffentlichungen von diversen Bands und Musikern in den Stores. Damit ihr den Überblick behaltet, haben wir für euch die interessantesten Releases herausgepickt. Mit dabei sind: Example, Mogwai, Coldplay, Simple Minds, Fatboy Slim, Armin van Buuren, Laibach, Front Line Assembly, Unheilig und Massive Attack! Viel Spaß beim Lesen.

Neues von: Placebo, Northern Lite, Pet Shop Boys u.a.

Freitag steht vor der Tür und damit auch unser obligatorischer Ausblick auf die anstehenden Veröffentlichungen. Diese Woche finden sich neue Veröffentlichungen im CD bzw. DVD-Regal von: Placebo, den Pet Shop Boys, Northern Lite, The Birthday Massacre, Armin van Buuren und The Mission. Wir wünschen wie immer viel Spaß beim Lesen!

Neues von: The Killers, Talk Talk, X-Marks The Pedwalk u.a.

In dieser Woche liefern wir Euch einen umfangreichen Querschnitt aus den aktuellen Neuveröffentlichungen, wobei wir deutlicher als sonst die unterschiedlichen Genres bedienen. Diese Woche mit dabei sind unter anderem: X-Marks The Pedwalk, Talk Talk, Armin van Buuren, How To Dress Well, Velvet Acid Christ, The Presets, The Killers, Nelly Furtado und Michael Jackson. Wir wünsche wie immer viel Spaß!

Neues von Paul Van Dyk, Fields Of The Nephilim, Orbital u.a.

Das Osterfest steht vor der Tür und einige Künstler nutzen die Zeit, um ihre neuen Alben auf den Markt zu bringen. Neben den Neuheiten, sind diese Woche auch einige Neuauflagen in den Handel gekommen. So wurden sämtliche Veröffentlichungen von Laibach und Tangerine Dreams neu aufgelegt. Frisches Material gibt es hingegen von Paul Van Dyk, Armin Van Buuren, Orbital, Wumpscut und Fields Of The Nephilim. Wir wünschen Euch wie immer viel Spaß beim Stöbern!

Neues von: Living in a Box, Unheilig, Armin van Buuren u.a.

Auch in dieser Woche haben wir uns wieder durch die große Anzahl der anstehenden Neuveröffentlichungen gewühlt und präsentieren euch wie gewohnt eine Selektion daraus. Neues gibt es am Freitag von: Armin van Buuren, Blitzmaschine, Front Line Assembly, Unheilig, Living in a Box, Fritz Kalkbrenner, Oliver Koletzki, Ferry Costen, Modeselektor und Motor. Viel Spaß beim Lesen & Entdecken.

Querbeats – Spezialausgabe

Gleich vier Sampler aus den vergangenen Monaten nehmen wir heute im Rahmen von ‚Querbeats – Spezial‘ unter die Lupe. Dabei bewegen wir uns ausschließlich in den elektronischen Gefilden, irgendwo zwischen Downbeat, Chilout und internationalen Clubhits.
Im Fokus des Geschehens stehen „Chilltronica No.3“, „N-Joy abstrait“, „Kontor – TOTC Vol. 53“ und „Kontor TOTC – The Biggest Hits Of The Year“.