Martin Gore - The Third Chimpanzee E.P.
Martin Gore
The Third Chimpanzee E.P.

Home /

Querbeats – Roundup Januar 2020

Wir wollen mal wieder zusammenfassen, was die Musikmonate so hergegeben haben. Los geht’s mit dem Januar. Mit Georgia, The Chap, Algiers, An On Bast, Pet Shop Boys, Nicolas Godin, Kid Francescoli, Mint Julep, Poliça und Destroyer.

Review: Algiers – There Is No Year

Vorwort: In Zeiten wie diesen … das Coronavirus hat die Welt fest im Griff. Viele von uns werden die nächsten Tage und vielleicht auch Wochen größtenteils zu Hause verbringen (müssen). Da haben wir uns gedacht: Wir helfen beim Zeitvertreib mit intensivierter Berichterstattung – mehr Reviews, Interviews, Tipps und was uns sonst noch so einfällt. Haltet den nötigen Abstand zueinander, die Hände sauber und den Kopf oben! Und los geht’s:

Im Soundcheck: London Grammar, Algiers und Andreas Dorau


Heute im Testlabor: Drei bären- oder auch schwyänenstarke Alben, zu denen wir euch in den letzten Wochen bereits hoffentlich aufschlussreiche Interviews geboten haben. Doch die Bewertung der Musik soll ja zwischen all den tiefschürfenden Gesprächen nicht vergessen werden.

Algiers im Interview: „Das ist eine der größten Bands aller Zeiten, und du bist ein Gast in ihrem Haus.“

Ende Mai, es ist erstmals in diesem Jahr richtig heiß in Berlin. Die Band, die wenige Wochen später Depeche Mode supporten und ihr zweites Album „The Underside Of Power“ veröffentlichen wird, gibt Interviews und ist nach mehreren Radiointerviews im geschlossenen (und unklimatisierten) Hotelraum dankbar für einen Ortswechsel in den luftigen Innenhof. Gitarrist Lee Tesche stellt sich unseren Fragen, Frontmann Franklin James Fisher wird sich kurz darauf dazu gesellen.