Ältere Meldungen

Querbeats – Rückblick 2018: Juni

Mexiko! Südkorea! War was? Ach so, Fußball-WM. Sicher auch ein Grund, warum im Juni einige Platten weniger herauskamen. Wir haben trotzdem zehn schöne Alben gefunden und setzen damit jetzt zügig unseren Jahresrückblick fort:

Weitere Infos

Review: ABAY – Everything’s Amazing And Nobody Is Happy

Wer sich als Indie-Musiker in den Vollplaybackmitklatschkiwikindergarten, äh, ZDF-Fernsehgarten, wagt (und das ganz entspannt mit „FCK NZS“-Shirt und Fake-Band, von den eigentlich kaum zur Sendung passenden Lyrics ganz zu schweigen), der hat a) ’ne Meise, b) wirklich Mumm oder c) einen Plan. Bei Aydo Abay vermuten wir zumindest b) und c).

Weitere Infos

Anzeige

Musikfernsehen, Folge 10 – Mit Trentemøller, Massive Attack, Get Well Soon u.v.a.. Und mit Depeche Mode.

Unsere erste Jubiläumsausgabe! Da muss die Hausband natürlich mit rein! Und ab jetzt immer! Doch die ganze Liste der vertretenen Künstler kann sich sehen lassen – wie die Filme an sich auch, wie wir finden. Das Musikvideo lebt! Mit Trentemøller, Massive Attack, Get Well Soon, ABAY, Beginner, Banks, Banks & Steelz, Ira Atari, John Grant, […]

Weitere Infos