Ältere Meldungen

Legendäres Rose-Bowl-Konzert feiert 30-jähriges Jubiläum

Heute vor 30 Jahren, am 18. Juni 1988, spielten Depeche Mode im kalifornischen Pasadena vor über 60.000 Fans das Abschlusskonzert der „Music for the Masses“-Tour. Das Konzert im Rose-Bowle-Stadion sollte legendär werden. Nie zuvor hatte auf amerikanischen Boden ein Einzelkonzert vor mehr Zuschauern stattgefunden.

Weitere Infos

ARTE zeigt legendären Konzertfilm 101

Der Kultursender ARTE zeigt am Freitag, den 21. Juli, den legendären Konzertfilm 101 von D.A. Pennebaker aus dem Jahr 1989.

Weitere Infos

Anzeige

„101“: 180-Gramm-Vinyl Reissue-im Oktober

Vor zwei Jahren legten Depeche Mode einen Teil ihres Backkatalogs auf 180-Gramm- Vinyl neu auf. Doch nach den regulären Studioalben war zunächst Schluss. Bald erscheint mit „101“ das legendäre Live-Album der Band als hochwertige Doppel-LP.

Weitere Infos

DA Pennebaker

Video: DA Pennebaker erzählt über 101-Film

25 Jahre nach Erscheinen des legendären Konzertfilms 101 hat Regisseur DA Pennebaker auf einer Podiumsdiskussion Anekdoten rund um die Entstehung des Kultstreifens erzählt. Mit auf der Bühne waren auch drei Anhänger von Depeche Mode, die als Fans für den damaligen Film gecastet wurden.

Weitere Infos

101

Livealbum 101 wird 25 Jahre alt

Am 18. Juni 1988 spielten Depeche Mode im kalifornischen Pasadena Rose Bowl vor 66.000 Fans das legendäre Abschlusskonzert der Music For The Masses Tour. Neun Monate später erschien dazu das Livealbum mit dem schlichten Titel 101. Das Kultalbum feiert heute seinen 25 Jahre Geburtstag.

Weitere Infos