T.O.Y. vor dem Comeback

Nachdem vor wenigen Wochen das Comeback von Neuroticfish angekündigt wurde (wir berichteten), gibt es nach neun Jahren Pause nun auch ein Lebenszeichen von T.O.Y.. Die Band um Volker Lutz zählte zu Beginn der 2000er zu den bekannteren Bands des Electro- und Futurepop-Genres. Obwohl Bandmitglied Oliver 2009 T.O.Y. verließ, produzierte Volker Lutz zusammen mit einer neuen Crew ein neues Studioalbum. Dieses wurde auf den Namen „Pain Is Love“ getauft.

Erste Hörproben zum neuen Album hat die Band bereits verfügbar gemacht. Ihr könnt euch diese weiter unten anhören. Wann genau „Pain Is Love“ erscheinen wird steht derweil noch nicht fest. Sobald wir nähere Informationen haben, werden wir diese publizieren.

Veröffentlichungen von T.O.Y. bzw. der Vorband Evil’s Toy findet ihr auf

Letzte Aktualisierung: 15.8.2012 (c)

3
Kommentare

  1. Barrel of a gun
    17.8.2012 - 21:15 Uhr
    3

    Das lange warten hat ein Ende

    Grossartig, endlich ein Lebenszeichen von T.O.Y.!
    Das letzte war, als ich Volker auf dem Amphi-Festival vor 2 Jahren in Köln sah.

  2. Martinshandtasche
    16.8.2012 - 23:00 Uhr
    2

    Richtig, wurde Zeit :-)
    Hört sich super an, eine dezente Weiterentwicklung, feine Melodien…
    Dann sind wir mal gespannt.

  3. christian
    16.8.2012 - 20:06 Uhr
    1

    na endlich. ich habe schon so lange darauf gewartet etwas neues zu hören.
    freue mich riesig.