Stromkern – Veröffentlichen "Hindsight" via Internet

Stromkern - HandsightAls dritte und finale Auskopplung aus ihrem Erfolgsalbum „Light It Up“ veröffentlichen Stromkern zum Weihnachtsfest die Download-Only-Single „Hindsight“ mit der Gastsängerin Victoria Lloyd (Claire Voyant / HMB). Diese Single wird es nicht in gepresster Form geben. Im Laufe der Adventszeit wird sie bei allen grossen Downloadanbietern des Internets gelistet werden und somit rechtzeitig zu Weihnachten in allen wichtigen Downloadshops erhältlich sein. Neben drei Versionen des Titelsongs wird dieses Release auch einen neuen, unveröffentlichten Track von Stromkern enthalten. Clou der Single und Grund für diesen unüblichen VÖ-Termin ist der Titel „Hindsight“ [leise]. Dabei handelt sich um eine ruhige, sehr eindringliche Akustikversion des Songs in der Victoria Lloyds Stimme echtes Gänsehautfeeling zu erzeugen weiß.

Wer es mag besinnlich zu werden und sich auch nicht scheut einmal ein wenig sentimental in sich zu kehren (hindsight zu deutsch = späte Einsicht), der wird hier bestens bedient. Genießen, die Kerze entzünden und alles ein wenig weihnachtlich angehen. Wer „Power Of Love“ von Frankie Goes To Hollywood zwar liebt, aber es so langsam nun wirklich nicht mehr allzu oft hören mag, erhält hier eine gelungene musikalische Ergänzung für die etwas bedächtigeren Tage des Jahres. Der Single-Download enthält darüber hinaus ein farbiges Single-Cover zum Ausdrucken, auf dem sich u.a. auch der Songtext befindet.

Trackliste:

01. „Hindsight“ [leise] 5:54
02. „Hindsight“ [album] 4:52
03. „Hindsight“ [extended] 6:02
04. „Etude“ 4:04

Quelle: www.dependent.de.

Letzte Aktualisierung: 10.12.2006 (c)

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.