Stellungnahme von Depeche Mode zu den abgesagten Konzerten

press_shot_ny14_425pxDepeche Mode haben heute in einer Stellungnahme begründet, warum eine Reihe der abgesagten Konzerte nicht zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden können. Der Grund hier für ist, wie wir bereits berichteten, dass diese Auftritte als Freiluft-Konzerte nur im Sommer stattfinden können und der Tourplan der Band keine Nachholtermine zulässt. Depeche Mode bedauern außerordentlich, dass sie die Fans enttäuschen müssen. Hier ist die Stellungnahme im Wortlaut.

„To all our fans who held tickets to the recently cancelled shows,

We want to express our deep and heartfelt apology for having to cancel these shows and want to also provide a bit of explanation for why we are not able to replay these dates. We do not take cancelling shows lightly and understand your disappointment and frustration with the cancellations – we are disappointed as well.

After our successful Eastern and Southern European shows in 2006, we were excited to return to some of our favorite cities and to meet our devoted fans in new cities where we had never played. Once we realized we would not be able play the dates as originally scheduled, we started looking at all possible rescheduling options with our manager and booking agent. The delays in getting information to all of you during this period were due to our strong desire to fully explore all options, and the logistical difficulties of rescheduling shows on a tour of this size. All of this was made more difficult by the fact that the majority of the shows we were unable to play were stadiums, which meant that we could only replay the dates during the summer. As many of you are aware, we had already scheduled dates in North and South America following our current European tour, so our summer schedule is completely full. Unfortunately, in the end, we were only able to reschedule our missed shows that were to be played in indoor venues, as we could postpone these until our winter European tour leg. Although we were unable to reschedule the shows in Athens, Istanbul, Bucharest, Sofia, Belgrade, Warsaw, Riga and Vilnius, we will make it our priority to come back to these cities in the near future.

Again, we want to say thank you for your patience, understanding and support during this period. We apologize sincerely for not being able to perform for you as originally planned.

-Martin, Andy and Dave“

Letzte Aktualisierung: 16.6.2009 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

149
Kommentare

  1. OLLI AUS DEM NORDEN
    17.6.2009 - 16:04 Uhr
    130

    Ich habe noch zeitungsberichte vom konzert vom 7.3.1988 in berlin.

  2. pasadena’88
    17.6.2009 - 15:41 Uhr
    129

    @lanzarine….: echt coole photos!!!danke..mehr davon bitte!

  3. PoulFin
    17.6.2009 - 15:25 Uhr
    128

    Also ich muß mich über manche Kommentare schon wundern …
    Wenn ein normalsterblicher an Krebs erkrankt , dann zieht das eine Monate (wenn nicht sogar jahrelange) Therapie mit Chemo und dem ganzen ungesundem Krams hinter sich her.
    Wir sollten alle froh sein , das Dave das ganze so gut überstanden hat und die Tour nicht komplett abgesagt worden ist.
    Ich hab die Karten für Hamburg (2.6.) bzw Hannover (3.11.) schon seit Vorverkaufsstart am Kühlschrank hängen und hätte doch Verständnis für Absage gehabt , wenn denn nur der Frontmann meiner seit fast 30 Jahren Lieblingsband wieder gesund wird , damit ich noch mehr von ihnen hören kann !!!
    Gruß Poul Fin

  4. Rick
    17.6.2009 - 15:10 Uhr
    127

    @Lanzarine
    @fan aus ost-berlin

    Wart ihr damals bei diesem Konzert?
    Ich war zwar da, kam aber nicht rein. Aber es war mir vergönnt Martin und Alan zu sehen als sie mit dem Tourbus vorfuhren. Die Massen haben getobt!!! Das war genial. Wir sollten uns alle freuen, dass wir heute einfach ’ne Karte kaufen können, wenn wir Lust haben. Damals war das nicht so einfach…..
    Mittlerweile habe ich wenigstens einen kompletten Tonmitschnitt des Konzertes in der Sellenbinder-Halle. Die Qualität ist miserabel aber der gefühlte Wert unermesslich! Und die Aufnahme ist komplett!

  5. ________________________
    17.6.2009 - 15:07 Uhr
    126

    @Lanzarine – Danke für den interessanten Link

  6. Somebody to share
    17.6.2009 - 15:03 Uhr
    125

    @ xxx:
    Warum machen sie sich dann die Mühe so viele
    Punkte der Überwachung aufzustellen?
    Wenn das keinen Sinn hat, dann weiss ich nicht was das ganze soll.
    Im Grunde bin ich auch der Meinung man sollte solche Schwachköpfe einfach ignorieren, aber es nervt halt ständig beleidigt zu werden.
    Das sollte sich mal unsereins erlauben.
    Da wär das Geschrei mal wieder gross, wenn Du weisst was ich meine.

  7. XXX
    17.6.2009 - 14:53 Uhr
    124

    @ Somebody to share

    Na Du hast Sorgen !!!
    Als hätten die Betreiber dieser Seite nichts Besseres zu tun als hier unentwegt Kindergartenpolizei zu spielen.

  8. DMLisa
    17.6.2009 - 14:47 Uhr
    123

    @ Lanzarine

    Ja, wirklich seeeehr interessant!!!!!!!
    Danke schön für den Link.

  9. Somebody to share
    17.6.2009 - 14:44 Uhr
    122

    Liebes depechemode.de-team:
    Warum werden Hakan´s Beiträge in diesem Forum nicht gelöscht?
    Ihr kennt doch sicher Euren Punkt 2 in
    >Warum wurde mein Kommentar gelöscht?>
    Oder doch nicht?
    Ich bin der Meinung,genau das trifft hier zu und verstehe nicht wieso man so etwas zulässt.

  10. 17.6.2009 - 14:28 Uhr
    121