Stefani plant zweites Album – mit Gore-Song?

Gwen StefaniGwen Stefani hat in einem Interview mit dem Musiksenders VH1 angekündigt, noch dieses Jahr ein zweites Solo-Album zu veröffentlichen. Erst im Dezember war ihr Solodebut „Love, Angel, Music, Baby“ erschienen. Hierfür hatte Gwen allerdings sehr viel mehr Lieder aufgenommen, als schließlich auf der Platte Platz fanden. Diese werden nun teilweise auf dem zweiten Longplayer zu hören sein. Zur Auswahl steht dabei auch der Song „Wonderful life for him“, den sie gemeinsam mit Martin Gore aufgenommen hat.

Letzte Aktualisierung: 18.5.2005 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

47
Kommentare

  1. 19.5.2005 - 17:09 Uhr
    30

    Mal reinhören würd ich sagen… 2. Martin hat den Song nicht geschrieben ( wie da oben jemand sagte/ schrieb ), sondern nur darauf Gitarre gespielt.
    :-)
    Bis die Tage,
    Alex

  2. WLAD
    19.5.2005 - 15:17 Uhr
    29

    Gwen ist schon in Ordnung, kommt vielleicht etwas kommerziell vor mit ihrem Solo… dafür hat sie aber recht kreative Köpfe (u.a. Martin) zur Hilfe gebracht damit das Album anders und frisch klingt…
    Die Tatsache dass Martin mit anderen, auch jungeren Künstler zusammenarbeitet, zeigt seine Lebensfreude, Talent und keine Angst vor neuen Projekten… Im neuen Album werdet ihr es nochmal sehen!

  3. graf koks
    19.5.2005 - 14:46 Uhr
    28

    @letta:
    stimmt, bin bisher immer drumherum gekommen, da ich anscheinend manns genug war, mein leben auch so geregelt zu bekommen.

    – graf koks –

  4. Werner
    19.5.2005 - 13:56 Uhr
    27

    @Modeifizierung

    Hier werden sehr viele persönliche Defizite offen gelegt.

    Gruß Werner, auch ein kleiner Schizo

  5. letta
    19.5.2005 - 13:39 Uhr
    26

    grössere kinderscheisse hab ich ja noch nie gelesen.
    und wer sich schon graf koks nennt… du hast dir so was bestimmt noch nie durch die nase gezogen-
    geschweige denn ne ordentliche funzel mit koks ausgeschleckt mein lieber-
    also reiss dich doch mal an deinem wahrscheinlich viel zu kurzen zipfel and slow down. auf depeche mode.
    letti

  6. Modeifizierung
    19.5.2005 - 12:00 Uhr
    25

    @alle
    Jedesmal, wenn ich mir Eure Kommentare durchlese stelle ich leider fest, dass es immer wieder zu Streitereien kommt, aber wieso? Habt Ihr alle irgendein Problem? Müsst ihr immer wieder mitteilen, dass Eure Meinung die beste ist? Oder dass Ihr am längsten Fan von DM seid? Ich kann mich regelmäßig ärgern, was hier zum Teil geschrieben wird. Einige sind hier doch auch schon vergrault worden. Ich denke da an die Kommentare von „DuranDuran“! Er musste hier immer mit Beleidigungen leben nur weil er auch eine andere Band gut findet.
    Wir sind doch alle Fans von DM und wir wollen bei der nächsten Tour doch gemeinsam feiern, oder? Ich frage mich so langsam, ob wir eine eingeschworene Fangemeinde sind oder dabei sind uns in zwei oder mehrere Lager zu teilen. Das wäre sicherlich schade!
    Ich werde trotzdem zur Tour gehen und hoffe, dass es genauso genial wie in den letzten 20 Jahren wird!
    Gruß an alle!

  7. fananalyse
    19.5.2005 - 11:31 Uhr
    24

    @TooXCess @Graf @shoy
    Zustimmung

    @Client
    Ohne solche Beiträge wie die von Graf und … wäre es hier doch langweilig. Wenn alle JA Sager wären, dann gäbe es kein Grund zu diskutieren. Nicht alles ist so ernst gemeint. Wenns um DM geht kommen halt viele Meinungen zusammen und das regt doch an, oder siehst du das anders.

    … und jeder darf seinen Kommentar abgeben, solange er nicht ausfallend oder dergleichen wird.

    Abgesehen davon ist mir zum Thema nichts eingefallen, sorry!

  8. graf koks
    19.5.2005 - 8:29 Uhr
    23

    @dMtotal: szenenapplaus… ;o)

  9. DMtotal
    19.5.2005 - 2:52 Uhr
    22

    Die Tage vergehen – neue News erscheinen.
    Nur eine DM-Tour kann uns vereinen.
    Gruß an alle Depechies

  10. Mik
    19.5.2005 - 0:12 Uhr
    21

    Gwen und Mart eine sehr interessante Mischung