Neues Depeche-Mode-Album

„Spirit“: Pre-Listening-Sessions in der kommenden Woche

Die Veröffentlichung des neuen Depeche-Mode-Albums „Spirit“ im März rückt näher. Während wilde Gerüchte die Runde machen, ob die erste Single „Revolution“ vielleicht schon am Freitag veröffentlicht wird, bleiben wir erstmal bei den Fakten. Die sehen so aus, dass die Musikpresse für den 2. Februar zu Pre-Listening-Sessions geladen wurde. Das können wir bestätigen.

In Deutschland findet die Session in Berlin statt. Auch in Schweden wurden Einladungen verschickt, wie ihr auf dem Bild oben sehen könnt. Andere Länder werden folgen, damit pünktlich zum Erscheinen von „Spirit“ die ersten Rezensionen erscheinen.

Immer noch unklar ist, wann wir mit der ersten Single „Revolution“ rechnen können. Es könnte diesen Freitag soweit sein, oder eine Woche später, gleich mit Musikvideo oder nur als digitaler Download – sucht euch was aus, es werden alle Varianten im Netz gehandelt.

Apropos Gerüchte: Alle aktuellen Gerüchte zu Spirit findet ihr in unserem Forum.

Letzte Aktualisierung: 25.1.2017 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

152
Kommentare

Anzeige
  1. Marc Müller
    26.1.2017 - 16:18 Uhr
    10

    es....

    Es klingt alan wilder? :P

    • fair-light-play
      26.1.2017 - 17:15 Uhr
      10.1

      HURZ!

      Es hupft Förster Kurt?! #k

  2. Daniel 101
    26.1.2017 - 15:48 Uhr
    9

    RTL Show

    Also ich könnte mir gut vorstellen das es entweder bei der Bülent Cheylan Show oder bei Mario Barth einen Auftritt geben könnte. Chart Show wäre aber auch möglich … Schliesslich waren sie ja damals auch bei RTl Samstag Nacht gewesen und da war RTL auch Sponsorpartner gewesen. Vielmehr Möglichkeiten gibt es ja bei RTL nicht wo sie auftreten könnten. Die Bülent Cheylan Show kommt ja jetzt wieder ins Programm. Warten wir mal ab. ;-)

    • subhuman
      26.1.2017 - 17:27 Uhr
      9.1

      RTL nein danke!

      RTL von 1997 ist nicht mehr das RTL von heute, also wenn sie bei diesen Shows auftreten wie z.B. Barth, Bülent oder beim Geissen wäre das ein qualitativer Abstieg, den die Band nicht nötig hätte, ich fand schon damals den Wetten dass..? Auftritt bei Lanz nicht gut, ich hoffe es wird nicht noch schlimmer wenn sie bei irgendeiner Assi-Show auftreten von RTL.

    • Stefan
      26.1.2017 - 17:36 Uhr
      9.2

      😎

      „… Depeche Mode – kennste … kennste?“ 🤔

  3. Lukas Schmincke
    26.1.2017 - 14:04 Uhr
    8

    ja Tami, auf meiner cd-hülle von ultra ist auch noch der RTL aufkleber drauf. ^^

  4. JickMagger
    26.1.2017 - 12:36 Uhr
    7

    Einfallslos..

    ..ist zumindest auf den ersten Blick das Design des Albums. Wie schon zuvor bei Delta Machine (ging noch) oder SOTU (furchtbar). Nicht schon wieder! Gibt´s denn nichts anderes mehr als irgendwelche komisch verdrehte Hyroglyphen??
    Corbijn braucht mal Urlaub glaube ich.
    Auf den Sound bin ich gespannt, – DeltaM hat mir gut gefallen. Wenn´s noch besser geht immer gerne!!
    Und Revolution ist ja auch gerade angesagt, oder!?

    • Judas
      26.1.2017 - 12:53 Uhr
      7.1

      Also bis auf SOTU finde ich eigentlich alle Cover sehr gelungen. Furchtbarer ging es wirklich nicht mehr. Allerdings war es für mich musikalisch auch das schlechteste, insofern ist das drin wie es von aussen wirkt. Was jetzt kommt? Wer weiß, Mike Oldfield hat ja auch nochmal was großes gebracht. Ich war schon lang nicht mehr so gespannt.

      • JickMagger
        26.1.2017 - 13:50 Uhr

        Oldfield habe ich auch auf der Liste.
        Wird ja ein interessantes Frühjahr!

      • fair-light-play
        26.1.2017 - 15:01 Uhr

        Mike Oldfield?

        Wann hat denn Mike Oldfield überhaupt schon einmal etwas interessantes veröffentlicht?

      • Judas
        26.1.2017 - 16:05 Uhr

        @fair-light-play

        Nicht so tragisch, man muß nicht alles kennen.

    • fair-light-play
      26.1.2017 - 17:13 Uhr
      7.2

      Gemeinsamkeit

      @Judas
      Cheers! Das höre ich genauso. Von Mike Oldfield kann ich auch rein gar nichts empfehlen.

    • Stefan B
      26.1.2017 - 20:04 Uhr
      7.3

      Finde auch das jedes mal ne andere Schrift langsam nervig ist. Ok für Devotionalien-Jäger sicher top. Ein richtiges DM-Logo würde mir besser gefallen. Schnörkellos ohne Gimicks, das wäre mein Favorit.

  5. DJ Aldi
    26.1.2017 - 11:40 Uhr
    6

    Auweia, wie sich manche hier wie Kleinkinder aufführen. Zum Fremdschämen!!!😂

  6. DM_Berlin
    26.1.2017 - 2:41 Uhr
    5

    Wo in Berlin soll das stattfinden...???

    Wo in Berlin soll das stattfinden…??? Google gibt lediglich diesen Eintrag hier dazu preis… Ansonsten ist leider nichts zu finden…(für kein Land)!!!

    • schwuddl
      26.1.2017 - 8:19 Uhr
      5.1

      Was bringt es dir denn, das zu wissen ? Es werden nur geladene Journalisten eingelassen und von den Jungs ist auch keiner da.

    • UliiHööönnnissss2.0
      26.1.2017 - 15:46 Uhr
      5.2

      Um 05.45 im Führerhauptquartier

  7. Hanfi
    25.1.2017 - 22:07 Uhr
    4

    Spannend

    …das ist ja dieses Mal spannender denn je…

  8. Daniel
    25.1.2017 - 20:34 Uhr
    3

    Daniel

    Es kribbelt, die Spannung steigt, bald geht es los😊 die vier Jahre sind fast rum! Endlich!
    Yeah thats right + Good evening everybody

  9. Big Data Fucker
    25.1.2017 - 19:53 Uhr
    2

    klasse cover muss man sagen, das wird wieder ein mega album ganz sicher, aber Sony hätte man ganz klein hätten drucken können, Mute aber GROSS

    • R. Artur
      25.1.2017 - 20:08 Uhr
      2.1

      Wo

      steht denn da Mute?

  10. R. Artur
    25.1.2017 - 19:01 Uhr
    1

    Cover

    Ist das jetzt das Cover? Falls ja, finde ich es gar nicht mal so schlecht.

    Dann wird es ja bald die ersten handfesten Berichte zum neuen Album geben.

    RTL promotet ja die Tour. Kommen irgendwelche RTL Shows im Februar wo eine Präsentation von Revolution möglich wäre?

    • subhuman
      26.1.2017 - 4:25 Uhr
      1.1

      Ich hoffe dass ist nur ein Scherz...

      ….bitte nicht das gerade der ober Hartz4- Sender RTL („Scheiß RTL“), das neue Depeche Mode Album promotet, dass wäre überhaupt nicht gut, und als nächstes ein Auftritt in der lächerlichen Chart-Show, mir wird jetzt schon schlecht wenn ich nur daran denke.(KOTZ!) Ich hoffe es handelt sich nur um eine Ente!

      • Tami
        26.1.2017 - 6:45 Uhr

        @subhuman.

        Ist doch nicht das erste mal das RTL das Album promotet,bei der Ultra war es doch auch schon so und ich bin der meinung das auf meiner CD sogar dick RTL drauf steht gegensatz zur Vinyl ausgabe.
        Wat will man machen RTL will halt kohle verdienen.

      • R. Artur
        26.1.2017 - 7:30 Uhr

        RTL

        Hab ja nur geschrieben das RTL dieses mal die Tour promotet, nicht die ARD. Da wäre ja ein Auftritt in einer RTL Show naheliegend. Mir ist das letzten Endes gleich, Hauptsache es kommt mal wieder ein geiler TV Auftritt. Einzig GZSZ, oder DSDS würde ich nicht so prikelnd finden.

      • Tami
        26.1.2017 - 11:06 Uhr

        @R. Artur.

        Der erste ging für die neue Tour ist dann im dschungelcamp in Australien ;) .

      • fair-light-play
        26.1.2017 - 14:58 Uhr

        Verblödungsanstalt RTL

        @subhuman
        Eine RTL-Präsentation wäre genauso verantwortungslos wie eine Printkampagne in der BLÖD. Gerade die Künstler, für die eine solche Werbeplazierung nicht überlebenswichtig ist, sollten davon Abstand nehmen. Von mir auch einen schönen Gruss an Udo Lindenberg, der sich ja bereits mindestens schon einmal mit der BLÖD arangiert hatte.

      • R. Artur
        26.1.2017 - 15:02 Uhr

        RTL Samstag Nacht

        Was gab es an dem Auftritt damals mit ING auszusetzen? Hat der Band nun wahrlich nicht geschadet.

    • 26.1.2017 - 18:36 Uhr
      1.2

      Eine Präsentation von „Revolution“ könnte bei
      „RTL, Let’s Dance“ möglich sein. Da würden Sie auch gut passen
      finde ich. ;)

    • Stefan B
      26.1.2017 - 20:18 Uhr
      1.3

      @Tami

      Also ich weiß nicht was du für ne CD hast? Auf meiner steht jedenfall nirgends RTL drauf. Weder auf der Box noch auf dem Booklet oder auf der CD selbst. Auf der Folie könnte es evtl draufgestanden haben beim Kauf. Die wurde aber sofort entfernt also ist das auch egal.

      Ich finde es völlig überbewertet was manche hier ablassen. Ist doch latte ob RTL oder irgend n anderer Sender Promotion macht. Bei denen bringt es auf jeden Fall mal was da viele das gucken. Nur darauf kommt es an.

      Dauert nich mehr lange Freunde, cool oder? Ich freu mich drauf.

      Enjoy!!!

    • Tami
      27.1.2017 - 6:34 Uhr
      1.4

      @Stefan B.

      Welche ich hab, die Deutsche ausgabe die es damals bei Saturn zu kaufen gab ( 29,99 DM ) und bei mir ist auf der Rückseite ein dicker RTL Sticker drauf was mir auch egal ist da ich die nur zum Auflegen damals genommen hab ansonsten gibt es zuhause nur vinyl.

1 2 3 5