Home / Depeche Mode News / Soundsnippet von „Free“ im Netz

Soundsnippet von „Free“ im Netz

PreciousAuf der englischen Internetseite der Kaufhauskette Woolworths kann ein 30-sekündiger Soundschnipsel des Songs „Free“ angehört werde. „Free“ erscheint auf der Maxi-CD von „Precious“, das ab kommendem Freitag in den Läden steht.

Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

213 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Hey Mario! klicke auf Internetseiten dann klicke auf Free warte 10 Sekunden und dann hörst den geeeilen Song!

  2. Ein SUPER Song. Erinnert mich an die Anfangszeiten von DM!!! Eine Mischung aus den Songs der `80-ger und des letzten LP. Freue mich auf den 16. Januar in Hamburg!!!

  3. Gehen also endlich die Zeiten wieder los, als die B-Seiten teilweise noch besser als die A-Seiten waren. :-) Echt geiler ElektronicSound.

  4. WOW… richtig geil…. Man könnte fast meinen, Fletch hätte da seine Finger mit im Spiel gehabt… ;-)

  5. Hmmm schade eigentlich… Was hier von „Free“ zu hören ist klingt deutlich besser an als die eigentliche Single. Aber naja, das wird wohl nicht so weitergehen. Deshalb hoffe ich das beste für’s Album.
    Testet die Magdeburger Mode-Partys!
    Gruß an alle Freaks!

  6. Endlich! Nach gut 12 Jahren – nach dem SOFAD Album – eine sehr gute B Seite!!

    Dave Gahan hatte ja bei seinen Solo Singles auch sehr gute B Seiten!!

    Ich freue mich riesig auf den 30.09.05!!
    Bin sehr gespannt auf das Album – macht LUSTR auf mehr!!
    Depeche Mode is back!!!

    Mfg

    Arni

  7. Das ist ja wohl nur GEIL!!!
    Gefällt mir besser als Precious mit dem
    nevenden Piano Riff.

  8. …..total geil !
    Freu mich drauf –> See you

Kommentare sind geschlossen.