Home / Depeche Mode News / Soothe My Soul erscheint am 10. Mai
Jetzt vorbestellen

Soothe My Soul erscheint am 10. Mai

Depeche Mode - Soothe My SoulDie zweite Single Soothe My Soul aus dem Album Delta Machine wird ab dem 10. Mai erhältlich sein. Bei Amazon kann der Song bereits als CD-Single, Maxi-Single und als Vinyl-Maxi vorbestellt werden.

Seine Radio- und Video-Premiere erlebte Soothe My Soul bereits im März.

Leider haben wir noch keine Informationen über die Trackliste. Bis dahin können wir euch den Songtext und die deutsche Übersetzung anbieten.

CD-Single

01.Soothe My Soul (Radio Edit) – 03:57
02. Goodbye (Gesaffelstein Remix) – 03:51

Maxi-CD

01.Soothe My Soul (Steve Angello vs Jacques Lu Cont Remix) – 07:02
02.Soothe My Soul (Tom Furse – The Horrors Remix) – 04:55
03.Soothe My Soul (Billy F Gibbons and Joe Hardy Remix) – 05:16
04.Soothe My Soul (Joris Delacroix Remix) – 06:56
05.Soothe My Soul (Black Asteroid Remix) – 05:35
06.Soothe My Soul (Gregor Tresher Remix) – 07:08

12″-Maxi (Vinyl)

A1. Soothe My Soul (Steve Angello vs Jacques Lu Cont Remix)
A2. Soothe My Soul (Matador Remix)
B1 Soothe My Soul (Destructo Remix)
B2 Soothe My Soul (Gregor Tresher Remix)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von player.muzu.tv zu laden.

Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgd2lkdGg9IjQ3MCIgaGVpZ2h0PSIyNzAiIHNyYz0iaHR0cDovL3BsYXllci5tdXp1LnR2L3BsYXllci9nZXRQbGF5ZXIvaS8yNzkzNjUvdmlkSWQ9MTgxNjI5MCYjMDM4O2xhPW4iIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Depeche Mode – Soothe My Soul on MUZU.TV.

[snippet id=“25022″]

Sven Plaggemeier
Von Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

131 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Alan’s Sachen sind halt artifiziell, künstlerisch, inszeniert… was er macht braucht eine genau kontrollierte Hör-umgebung.
    Die restlichen Depechies haben sich halt in den letzten 15 Jahren stark in Richtung Live-Performance und Rockband entwickelt.

    Ultra war noch „DM schafft es fast nochmal so zu klingen als ob Alan noch dabei wäre“, Exciter war dann voll von teilweise ziellos wirkendem experimentellen Soundgefrickels – und seid PTA und Ben Hillier haben DM dann die Studioarbeit wohl zur Nebensache erklährt und sich mehr und mehr ihren Live-Band aspekt ausgebaut.
    Delta Machine ist immernoch so, auch wenn diesmal wohl Flood einige Soundunebenheiten, die bei PTA und SOTU mit drauf gekommen sind, glattbügeln durfte.
    Aber es ist halt kein „Film für die Ohren“ a la Alan, sondern „die Lautsprecher als elektronisches Masssagegerät+2 Teelöffel 1970ies Art Rock“. :)

  2. @Violated Jesus & @Blackmode

    Ich stimme euren Kommentaren zu 100% VOLL ZU und sehe es genauso,denn von einigen hier wird Alan Wilder so hingestellt,als wäre er in der Band damals nur ein Mitläufer gewesen,den die Band aus reiner Gutmütigkeit mitgeschleift hat,nur weil er ein bisschen gut Keyboard spielen konnte,ich könnte bei solchen Kommentaren immer wieder nur mit dem Kopf schütteln uzw weil diejenigen die das Schreiben den Sinn des ganzen überhaupt nicht verstanden haben,um was es eigentlich geht und dann noch das Argument zu bringen,man würde von ihm nichts mehr hören oder er würde ja weniger Alben verkaufen als Depeche Mode bestätigt das ganze nur.
    In einem Kommentar schrieb ich schon,das ich „Delta Machine“ für ein gutes Album halte und daran wird sich bei mir auch nichts ändern,aber an die besonderen musikalischen Qualitäten eines Alan Wilder,wird ein Ben Hillier definitiv niemals heran kommen und dieser krasse Unterschied ist jetzt schon deutlich hörbar.

  3. @ Violated

    So siehts aus.

    Alan selbst wird sich wohl nicht als größten Songschreiber sehen,aber er hat die Gabe und holt aus Vorlagen das Maximum heraus,veredelt akriebisch und unerreicht und hat auch die ein odere andere super B Seite beigesteuert.
    Seine eigenen Recoil Stücke haben ganz sicher nicht den Anspruch die Charts zu stürmen,sondern begeistern vielmehr Musik/Soundliebhaber!

  4. @Blackmode & Subhuman
    Danke für diese Beiträge. Mein Lieblingsargument der Alan Zerfleischer ist und bleibt ja „der ist gar nicht mehr irgendwo in den Top 100 also ist alles was er so produziert ein großer Haufen Scheiße“. Das sagt eigentlich alles, oder?

  5. Da sind wir wieder beim Thema. Wer hat früher DMeigene! Mixe,Extendend und Live Versionen gezaubert? Der Alan! Macht n Haufen Arbeit…aber da war ne Singleauskopplung noch die helle Freude.
    Und wenn man dann hier liest: „aber nu issa weg + kommt nich mehr“ ist das wohl mehr als plump! Er weilt meines Wissens unter den Lebenden und die Chance einer Wiederkehr,bzw Mitarbeit an kommenden Alben besteht jederzeit!

  6. Oh man – und die scheisse wird auch noch gekauft – scheiss Sammlerwahn! ;-)
    Ganz schön einfallslos, ohne richtige B-Seite!?

    Gruss Mike

  7. Sinnlose „B-Seite“: Goodbye – (Gesaffelstein Remix). Man nehme einen Titel vom Album, und fertig. Mal abgesehen vom Mix. Rotz.

  8. @testcase

    „Warum eigentlich so viele Remixe?
    Warum nicht 1 oder 2 gute Maxi-Versionen und Schluss is?“

    tut mir leid, das schreiben zu müssen, aber diese remixkultur auf maxi-cds (maxi cd, paradox, das noch so zu nennen) à la masse statt klasse sind das ergebnis einer extrem sparsamen arbeitsweise. man LÄSST remixen, für jeden club das passende. ich sag nur GEMA!
    da rollt der rubel in jedem club.
    und für eine extended version müssten sich hillier & flood ja nochmals hinter das pult bemühen.

  9. bzgl.
    03.Depeche Mode – Soothe My Soul – (Billy F Gibbons and Joe Hardy Remix) 05:16

    Billy F Gibbons ist/war Gitarrist von ZZ Top, wtf!? :-)
    das kann ja lustig werden. soothe my soul in einer version wo jemand gitarre spielen kann! cool.

    (Achtung, der Beitrag enthält übertriebene Ausdrucksweisen und Ansichten.)

  10. @89
    bestreitet ja keiner das allan seinerzeit ein wichtiger und tragender bestandteil
    der band war und er sicher viel zum erfolg beitrug , aber nu issa weg + kommt nich mehr , also was nutzt`s ?

Kommentare sind geschlossen.