Röyksopp und Susanne Sundfør covern Ice Machine!

Ihr habt genug von all den Coverversionen der Songs von Depeche Mode. Ach kommt, eine geht noch! Vor allem, wenn sie so gelungen ist wie hier!

Im norwegischen Fernsehen haben zwei der aktuell angesagtesten Acts des Landes einen gemeinsamen Auftritt hingelegt – zum 10-jährigen Jubiläum der beliebten Lydverket-Show – und dabei nicht nur die kommende Single von Röyksopp performt (die auch von Susanne Sundfør gesungen wird, mehr dazu verraten wir euch hier), sondern außerdem eine ganz reizende Version von “Ice Machine” dargeboten. Doch seht selbst:

Röyksopp featuring Susanne Sundfør – Ice Machine

<

Wie gefällt’s euch und was sind eure liebsten DM-Coverversionen?

_________________________________________________________________________

Jetzt Susanne Sundfør – The Silicone Veil (oder auch Musik von Röyksopp...) bei Amazon bestellen

www.susannesundfor.com
www.royksopp.com

Letzte Aktualisierung: 1.12.2012 (c)

 Addison
Addison heißt eigentlich Thomas Bästlein und schreibt seit Anfang 2007 für depechemode.de. Hauptberuflich arbeitet er im öffentlichen Dienst. Du kannst Thomas online bei Facebook treffen.

95
Kommentare

Anzeige
  1. Little 15
    17.12.2012 - 22:10 Uhr
    95

    dieser royskomm hat doch auch puppets geremixt, oda
    auch n geiler rmx!

  2. Ga(ha)ndalf
    5.12.2012 - 15:20 Uhr
    94

    Surrender

    @ #92: Ein easter egg im Nikolausstrumpf sozusagen.

  3. Darkgirl
    4.12.2012 - 22:38 Uhr
    91

    @ Freelove23

    ja da hast du Recht, bin ein sehr junger Fan, hab mich mit den songtexten der Alben beschäftigt auch und finde das Mode, alle möglichen Feelings in ihren Texten haben und es ist ein Lebensgefühl und musik in allen Lebenslagen:-)

1 8 9 10