Home / Depeche Mode News / Remasters von ULTRA und EXCITER erschienen

Remasters von ULTRA und EXCITER erschienen

Neue Remasters erschienenNachdem ihre Veröffentlichung mehrmals verschoben wurde, sind ab heute endlich die Depeche Mode-Alben ULTRA (Amazon) und EXCITER (Amazon) in einer klanglich veredelten Version erhältlich. Fans dürfen sich vor allem wieder über die Deluxe-Editionen freuen, die nicht nur eine 5.1-Surround-Abmischung der Alben enthalten, sondern auch durch umfangreiches Bonusmaterial auf der Extra-DVD begeistern.

Auf der DVD finden sich nicht nur alle B-Seiten der erschienenen Singles. Für beide Alben hat Mute außerdem in die Kiste mit Live-Material gegriffen und z.B. einige Songs vom Londoner Geheim-Gig aus dem Jahr 1997 auf den Silberling gepackt. Alles in allem sind die neuen Remasters sehr gelungen und sollten in keiner Sammlung fehlen. Die beiden Tracklisten findet Ihr auf unseren ULTRA– und Exciter-Sonderseiten.

Sven Plaggemeier
Von Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

DQo8ZGl2IGNsYXNzPSJzcC1hZC0tY29udGVudGFkX19mb290ZXIiPg0KCTxpbnMgY2xhc3M9ImFkc2J5Z29vZ2xlIg0KCSAgICAgCXN0eWxlPSJkaXNwbGF5OmJsb2NrOyB0ZXh0LWFsaWduOmNlbnRlcjsiDQoJICAgICAJZGF0YS1hZC1sYXlvdXQ9ImluLWFydGljbGUiDQoJICAgICAJZGF0YS1hZC1mb3JtYXQ9ImZsdWlkIg0KCSAgICAgCWRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItODU2MTgxNDYxMjcwOTgxNCINCgkgICAgIAlkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjM5Njc5MTI5MDAiPjwvaW5zPg0KCQk8c2NyaXB0Pg0KCSAgICAgCShhZHNieWdvb2dsZSA9IHdpbmRvdy5hZHNieWdvb2dsZSB8fCBbXSkucHVzaCh7fSk7DQoJCTwvc2NyaXB0Pg0KPC9kaXY+DQo=

62 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Was ich nach den Video-Stories der beiden remastered Alben erst so richtig verstanden habe:
    1. Der traurige Abgang von Alan war wohl noch schwieriger. Und hat alle überfordert, auch Alan.
    2. Fletch hatte selbst jetzt nicht die Notwendigkeit gesehen, den Abgang von Alan diplomatischer zu formieren (Wie es dankenswerterweise Dave gemacht hat).
    3. Fletch war sauer, weil er keine Beachtung fand, als Dave beinahe wegen der Drogen gestorben wäre. Fletch war sauer, dass seine Depressionen keine Sau interessierten.
    4. Bei den Aufnahme-Sessions zu Ultra hatte Martin angeboten, die Songs als MLG-Songs zu veröffentlichen. Obgleich ja Fletch im Studio war. So deutlich haben sie noch nie dargestellt, dass Fletch im Prinzip nix, aber auch gar nix kann und macht.
    5. Bislang hatte ich keine richtige Meinung zu Fletch. Jetzt schon eher. Und es ist leider nicht die beste…

  2. Da hat wohl wieder jemand bei MUTE geschlafen. Der Fehlerteufel ist wieder da! Bei der Exciter Titelauflistung unter ADDITIONAL TRACKS fehlt wohl der Aufdruck „Freelove-Floodmix“ als 5. Zusatztrack.

    Sollte eigentlich nicht passieren.

  3. ich habe hier im Raum Bad Kreuznach ebenfalls Schwierigkeiten mein Geld loszuwerden!!!
    Naja – die Vorfreude soll ja bekanntlich die schönste Freude sein und da freu ich mich eben noch ein bißchen weiter vor…

  4. @Oliver

    wie wärs mit amazon.de???
    da brauchst du ab 20€ keine versandkosten zahlen.
    oder du kommst nach L.E., da gibts die bei:
    „ich bin doch nicht blöd“( ich weiß nicht,ob ich hier „mediamarkt“ erwähnen darf???)

    lg recoilfreak

  5. Hi Leute,
    habe heute einen neuen Versuch gestartet,die beiden Alben zu bekommen,aber was ist los in Berlin?Bei Saturn wurde mir gesagt,daß nur 2 Saturn-Läden in Berlin die neuen Alben bekommen haben.Bei Karstadt wußte man von den beiden Alben gar nichts.Und nachdem die Dame bei Karstadt dann im PC nachgesehen hat,sagte sie nur:“Solche Deluxe-Versionen führen wir nicht!“Na ganz großes Kino-Willkommen in Berlin,Großstadtund Hauptstadt und einst 2.Heimat für Depeche Mode,da ja hier in den Hansa-Studios 3 super Alben entstanden sind.
    Aber ich gebe nicht auf,ich werde mir die beiden Alben schon besorgen.

  6. Bei uns gab’s die Re-Issues erfreulicherweise schon am Freitag im Saturn. Man kann zu DM stehen, wie man will: diese Edition gehört in jede Fan-Sammlung! Die Making Of-Filme sind wieder höchst sehenswert. Interessant auch der breite Raum, der Alans Ausstieg gewidmet wird. Was hier bisher über die 5.1-Versionen als phänomenale Klangerlebnisse geschrieben wurde, kann ich nur bestätigen: das ist ein teils ein ganz neues Erleben der altbekannten Songs. Man kennt jede Note, jeden Effekt, und dann hört man welche, die man bislang nie entdeckt hatte. Bei Exciter wurde mir wieder einmal bewusst, wie aussergewöhnlich dieses Album ist. Kein typisches Mode-Album (wenn es denn so etwas überhaupt gibt), keines, das Fans erwarten (aber so sind sie ja eigentlich immer vorgegangen), aber eines, das so konsequent seine ruhige Linie durchzieht und seine warme, positive Stimmung mit zum Niederknien schönen Melodien (I am you) schafft, daß es am Ende zwar immer noch ungewöhnlich verträumt, aber immer noch ein echtes Depeche-Album von großer Wirkung ist. Nach dem hier öfter auf Exciter drauflosgehauen wird, musste ich das einfach mal loswerden. Na, und Ultra wird immer eines meiner Favoriten bleiben. Konsequent düster, jedoch – wieder typisch Mode – mit positivem Ausklang (You gotta give love). Ich gebe zu, daß ich Playing the angel erleichtert gehört habe, da sie dort bewiesen haben, daß sie Drums und schnellere Härte in ihrer Musik nicht verdrängt haben. Doch zeigt Exciter, das sie es einfach beherrschen, für jede Stimmung das passende Album zu machen. Sie folgen keinerlei Trends, sondern schaffen sich ihre eigenen. Und ich bin gespannt, was auf den Schluß des Making Of-Films von Exciter folgen wird – „To be continued… „

  7. @recoilfreak

    „auch bei anderen gruppen würde sich das ganz gut machen!(PSB und Erasure z.B.)“

    da sind wir ganz einer meinung, besonders die i say, i say , i say und die erasure in 5.1 wäre natürlich ein traum.
    Vielleicht macht sich der vince bald an´s werk ;)
    Aber jetzt soll er erst mal freitag, in berlin, ordentlich in die tasten haun. :)

    lg

  8. @peking pension

    hab heute meine beiden Exemplare aus der Packstation geholt!
    Höre sie mir nacher in Ruhe an.
    Ich hoffe, dir hat dein Zusteller deine CD’s auch feierlich überreicht!

  9. Weiß eigentlich jemand,was es mit der Playing the Angel aufsich hat,die Morgen,o1.1o. erscheinen wird?Ich habe bisher nur erfahren,daß es sich um eine Enhanced-Version handeln soll,mehr ist mir nicht bekannt.

  10. schwuddl,
    ja und down find ich auch super ,ach was sag ich da,jeder song hat irgendwas gutes und geiles:-)

Kommentare sind geschlossen.