PTA auf Platz eins der Album-Charts

Playing the AngelDepeche Mode haben es einmal wiede geschafft: Ihr neues Album „Playing the Angel“ stürmt eine Woche nach dem Verkaufsstart an die Spitze der bundesdeutschen Album-Charts. Neben Deutschland hat die Band mit ihrem elften Studioalbum in Frankreich, Italien, Norwegen, Dänemark, Österreich, Portugal, Polen und Chile die Höchstplazierung erreicht.

Letzte Aktualisierung: 28.10.2005 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

209
Kommentare

  1. fanauswien
    3.11.2005 - 10:51 Uhr
    209

    In Österreich in Woche 2 leider auf Platz 3 gefallen.

  2. helbscher
    2.11.2005 - 9:50 Uhr
    208

    So, in Finnland sind sie jetzt auch Nummer 1 :-)

  3. Martin seine Mutter
    2.11.2005 - 8:33 Uhr
    207

    @nord-depechie
    Ich glaube du meinst Herrn S. Der fährt doch immer so schnell. Ausser dieses Jahr, da war der Herr A. mal schneller und ist jetzt Weltmeister.

    P.S. Kennst du die rosa Pillen gegen Unmutsäusserungen? Die krieg ich neuerdings jeden Abend. Davon werd ich immer ganz leicht… wie bei Stephen Kings „ES“, da kann ich schweben… ;-)

    Moin Dave, schön dich zu lesen. Irgendwie kommst du mir was durcheinander vor. Ich kann deinen Ausführungen nicht ganz folgen (das hat eventgedöns mir geschrieben, nachdem ich mich über die Gebühren beschwert habe).
    Wäre doch mal nett, wenn du dich selbst in der Luft zerreisst. Dann hätten die anderen hier weniger zu tun und könnten friedvoll konstruktive Beiträge konstruieren und miteinander in Vorfreude schwelgen.

    Schönen Tag euch allen und kauft euch noch andere Alben, damit Herr W. nicht mehr so lange auf der 1 bleibt :-)

  4. Der genervte Dave
    2.11.2005 - 0:05 Uhr
    206

    Wieso konstruktive Beuträge, ich bin doch
    der genervte Dave, der diesmal sogar mit eigenen Songs beigetragen hat, um mal den ollen Mart nerven zu können. Mensch, soll ich mich denn auch noch als Kritiker selber in der Luft
    zerreisen? Das ist doch Tonnen-Logik
    Ihr schafft mich…

    suffer well!

  5. nord-depechie
    1.11.2005 - 20:21 Uhr
    205

    WAAAS?

    Herr W. auf Platz 1?

    Ist ds nicht der, der mit dem roten Sportwagen immer so schnell in die 30-Zone fährt? Wenn ich den erwisch…

  6. Martin seine Mutter
    1.11.2005 - 20:08 Uhr
    204

    Und ja, ich meine das Wort To…

    Obwohl, tonight dürfte ja wohl in Ordnung sein, oder?

    —- See the stars they’re shining bright, everythings alright tonight —-

  7. Martin seine Mutter
    1.11.2005 - 20:05 Uhr
    203

    @ nord-depechie
    Ich glaubs auch bald. Aber ich hab mal versucht dem 101er was davon abzugeben, dem ist das gar nicht so gut bekommen…

    Aber zurück zum Thema. Was war das nochmal? Ach ja, Platz 1 der Album Charts. Ist aber nicht mehr aktuell sagt nibbi, da wäre jetzt der Herr W.

  8. nord-depechie
    1.11.2005 - 19:27 Uhr
    202

    @ Martin s. M.:

    Das Böse Wort??? Meinst Du etwa To…??

    Hey, ich glaube, wir beide nehmen den gleichen Hustensaft… Meiner läßt mich auch immer so komisches Zeug schwafeln…

    Aber besser sind die lustig-grünen Pillen gegen Halsschmerzen…

    …even the stars look brighter tonight, NOTHING´S IMPOSSIBLE…

  9. Martin seine Mutter
    1.11.2005 - 19:19 Uhr
    201

    nord-depechie:
    du hast das böse Wort benutzt! Und der genervte Dave wollte da doch sowieso nicht rein. Im Gegenteil, wenns nach ihm gegangen wäre, hätte er sie den nächsten Wasserfall runtergeworfen, mit all den Dummschwätzern noch drin… (nicht aufregen, ich gehör ja auch dazu)

    Wo ist eigentlich der nächste Wasserfall? Irgendwo da, wo es auch ein Konzert gibt? Und gibts überall da Konzerte, wo ich bin? Oder bin ich nur aus Spass immer da wo ich bin? …
    Oh, sorry, bin abgeschweift.

    —- The moon is shining in the sky —-

1 19 20 21