Home > News > „Playing the Angel“ im Netz
- Anzeige -

„Playing the Angel“ im Netz

Playing the AngelGut zwei Wochen vor seiner Veröffentlichung ist das neue Depeche-Mode-Albums „Playing the Angel“ bei einer Tauschbörse im Netz aufgetaucht. Wer sich auf legalem Wege einen Eindruck vom Longplayer machen möchte, kann sich auf der Homepage von Woolworth von jedem Song einen Soundschnipsel anhören.

Sven Plaggemeier

Hi, ich bin Sven und betreibe als Gründer die Webseite depechemode.de. Hauptberuflich arbeite ich als Redaktionsleiter für ein Telekommunikationsunternehmen in einem agilen B2B- und B2C-Umfeld. Vernetze Dich gerne mit mir bei Facebook, LinkedIn oder Xing.

291 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Hier gibts ja echt niedliche negative Kritiken. Ich find das Album mal wider klasse und freue mich auf die LIVE Darbietungen im nächsten Jahr…
    Depeche Mode sind und bleiben eine der interessantesten Bands überhaupt.
    Mehr davon …

Kommentare sind geschlossen.