„Playing the Angel“ im Netz

Playing the AngelGut zwei Wochen vor seiner Veröffentlichung ist das neue Depeche-Mode-Albums „Playing the Angel“ bei einer Tauschbörse im Netz aufgetaucht. Wer sich auf legalem Wege einen Eindruck vom Longplayer machen möchte, kann sich auf der Homepage von Woolworth von jedem Song einen Soundschnipsel anhören.

Letzte Aktualisierung: 1.10.2005 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

291
Kommentare

  1. Ingo
    17.10.2005 - 14:56 Uhr
    291

    Hier gibts ja echt niedliche negative Kritiken. Ich find das Album mal wider klasse und freue mich auf die LIVE Darbietungen im nächsten Jahr…
    Depeche Mode sind und bleiben eine der interessantesten Bands überhaupt.
    Mehr davon …

1 28 29 30