Home  →  Magazin  →  Pet Shop Boys verschieben Tour ein weiteres Mal

Konzert Rio 1994 erscheint auf DVD

Pet Shop Boys verschieben Tour ein weiteres Mal

/

Pet Shop Boys, die ihre europaweite Tour ursprünglich für letztes Jahr geplant hatten, werden die wegen Corona abgesagten Shows erst im Sommer 2022 nachholen, und nicht dieses Jahr.

Die EU und UK Tournee sollte nämlich 2021 nachgeholt werden, bislang sind aber nur die USA Termine unverändert. Pet Shop Boys werden noch in diesem Jahr zusammen mit New Order eine verlegte Co-Headline-Tournee durch die Vereinigten Staaten unternehmen.

Pet Shop Boys - West End Girls (Radio 2 Live in Hyde Park 2019)

Die Konzertreise unter dem Motto „Dreamworld: The Greatest Hits Live“ startet nun am 12. Mai 2022 in Wien. In Großbritannien beginnt sie eine Woche später in Manchester und geht – nach sechs Deutschland-Auftritten – am 15. Juni in Stockholm zu Ende.

Mai 2022
1
2 – Wien, Gasometer
14 – München, Olympiahalle
17 – Brüssel, Forest National
18 – Amsterdam, AFAS Live
20 – Manchester, AO Arena
22 – London, The O2
24 – Cardiff, Motorpoint Arena
25 – Bournemouth, BIC
27 – Newcastle, Utilita Arena
28 – Birmingham, Resorts World Arena
29 – Glasgow, SSE Hydro
31 – Hull Bonus Arena

Juni 2022
02 – Frankfurt, Jahrhunderthalle
04 – Oberhausen, König-Pilsener-Arena
05 – Hamburg, Barclaycard Arena
07 – Leipzig, Arena
08 – Prag, Forum Karlín
10 – Stuttgart, Porsche-Arena
11 – Berlin, Mercedes-Benz Arena
15 – Stockholm, Ericsson Globe

Tickets: https://www.eventim.de/artist/pet-shop-boys/

Neue Konzertfilm in den Startlöchern

Der Konzertfilm verewigt den ersten Besuch der Pet Shop Boys in Brasilien Ende 1994 und wurde bisher (im Jahre 1995) nur auf VHS und Laserdisc veröffentlicht.

Die Setlist umfasst klassische Hits wie „West End Girls“, „Suburbia“, „Being Boring“, „Go West“, „Rent“ und „Always On My Mind“, sowie einige interessante Cover-Versionen, darunter eine Wiedergabe von Blurs „Girls And Boys“ (welches Lied die PSB zum Zeitpunkt der Veröffentlichung remixten). Die Show wurde von dem brasilianischen Regisseur Roberto Berliner mit einem lokalen Fernsehteam im Dezember 1994 vor einem begeisterten Rio-Publikum gedreht. Um „die Unversehrtheit des Originals zu bewahren“ wurde beschlossen, das Konzert im nativen SD-Format auf DVD zu restaurieren und zu präsentieren, anstatt auf HD für Blu-ray hochskalieren. Ein neues Booklet enthält ehrliche On-Tour-Fotografien, ein Interview von Chris Heath, das während der Proben der Tour geführt wurde, und ein exklusives On-Tour-Tagebuch von Neil Tennant. Diese Veröffentlichung markiert das Debüt des Sets sowohl auf CD als auch auf DVD. Es gibt keine Vinyl-Edition.

Discovery: Live in Rio 1994 erscheint am 30. April 2021.
Bei Amazon* bestellen