Home / Magazin / Pet Shop Boys planen Reissue-Projekt
Hit-Alben in neuem Gewand oder Single-Boxset?

Pet Shop Boys planen Reissue-Projekt

Die Pet Shop Boys arbeiten derzeit nicht nur, wie hier bereits vor einiger Zeit gemeldet, mit Stuart Price an einer neuen Platte, sondern planen auch eine Reihe von Wiederveröffentlichungen alter Alben oder ein Single-Boxset.
Dazu hat Sänger Neil Tennant ein Foto gepostet, wie er auf der Suche nach alten Demo-Bändern ist.

6046

Mastering
Surrounded by old tapes, DATs, CDs etc for a forthcoming reissues project. It’s always interesting to see what forgotten gems turn up! Back to songwriting next week. Neil x

Nach der Trennung von EMI/Parlophone können die Fans also davon ausgehen, dass der umfangreiche Hit-Katalog der Pet Shop Boys in Zusammenarbeit mit Tennant/Lowe persönlich und angereichert mit einigen unveröffentlichten Songs, Demoversionen und Remixes neu erscheinen wird. Da gerade erst die Auswahl fürs Mastering stattfindet, wird es bis zu einer Veröffentlichung wohl noch etwas dauern.

Henning Kleine
Von Henning Kleine

Henning (Jahrgang 1976) arbeitet als TV-Journalist in Hamburg. Er ist Synthie-Pop Liebhaber und großer Fan der Pet Shop Boys.

1 Kommentar

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Yes

    Wie geil ist das denn?Da gibs bestimmt so einiges was da ans Tageslicht kommt.

Kommentare sind geschlossen.