Home / Depeche Mode News / Party for the Masses: Gewinnt 5×2 Karten
Verlosung

Party for the Masses: Gewinnt 5×2 Karten

Ende Januar lädt die Hamburger Markthalle zur ersten „Party For The Masses“ in diesem Jahr ein. Beim legendären Party-Happening in der Hansestadt treffen sich erneut Depeche-Mode-Fans aus ganz Deutschland.

Wer die hartgesottenen Fans kennt, weiß, dass sie eigentlich keinen Grund zum Feiern brauchen. Ihr Kult ist Antrieb genug um den Abend in ein ekstatisches Fest zu verwandeln. Mit „Depeche Mode pur“ in der Haupthalle und viel elektronischer Musik auf dem „Universe“-Floor im Marx kommen sie dabei voll auf ihre Kosten.

Karten könnt ihr online bei Eventim kaufen.

Depechemode.de verlost 5×2 Karten für die Party. Um zu gewinnen, schreibt uns eine Mail mit Eurem Namen und dem Betreff „Masses“ an contest@depechemode.de. Einsendeschluss ist Sonntag, der 22. Januar 2017, um 18 Uhr. Mit der Teilnahme an der Verlosung erkennt ihr unsere Teilnahmebedingungen an. Viel Glück!

„PARTY FOR THE MASSES“

Die ultimative Depeche Mode Party seit 1992
28. Januar 2017, Beginn 22.00 Uhr
Hamburg-Markthalle

Großer Saal: 101% Depeche Mode-Floor (Dj Exciter)
Foyer: „Universe“-Floor (DJ Duo Chris & Gerne)

VVK: 11 Euro (bei Eventim kaufen)
AK: 15 Euro

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

PGlmcmFtZSBzcmM9J2h0dHBzOi8vd3d3Lmdvb2dsZS5jb20vbWFwcy9lbWJlZD9wYj0hMW0xOCExbTEyITFtMyExZDIzNzAuNDY2NTM1NjkwODIxITJkMTAuMDA2ODg3NCEzZDUzLjU0OTQzODghMm0zITFmMCEyZjAhM2YwITNtMiExaTEwMjQhMmk3NjghNGYxMy4xITNtMyExbTIhMXMweDQ3YjE4ZWUzODcxMTcxMzklM0EweDM2NTAyNGJkYjA3YWMzYTkhMnNNYXJrdGhhbGxlK0hhbWJ1cmchNWUwITNtMiExc2RlITJzZGUhNHYxNDQzMDIzOTU0NjgzJyB3aWR0aD0nNjAwJyBoZWlnaHQ9JzQ1MCcgZnJhbWVib3JkZXI9JzAnIHN0eWxlPSdib3JkZXI6MCcgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Sven Plaggemeier
Von Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

DQo8ZGl2IGNsYXNzPSJzcC1hZC0tY29udGVudGFkX19mb290ZXIiPg0KCTxpbnMgY2xhc3M9ImFkc2J5Z29vZ2xlIg0KCSAgICAgCXN0eWxlPSJkaXNwbGF5OmJsb2NrOyB0ZXh0LWFsaWduOmNlbnRlcjsiDQoJICAgICAJZGF0YS1hZC1sYXlvdXQ9ImluLWFydGljbGUiDQoJICAgICAJZGF0YS1hZC1mb3JtYXQ9ImZsdWlkIg0KCSAgICAgCWRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItODU2MTgxNDYxMjcwOTgxNCINCgkgICAgIAlkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjM5Njc5MTI5MDAiPjwvaW5zPg0KCQk8c2NyaXB0Pg0KCSAgICAgCShhZHNieWdvb2dsZSA9IHdpbmRvdy5hZHNieWdvb2dsZSB8fCBbXSkucHVzaCh7fSk7DQoJCTwvc2NyaXB0Pg0KPC9kaXY+DQo=

8 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Ein allgemeine Aufforderung.

    an alle DM -Fans ,bzw .alle Männliche . Ich bitte euch um eine erhöhte Aufmerksamkeit,das soetwas nicht noch ein mal wiederholt . Ich würde mit allen Mitteln ,den Frauen helfen ,weil ES MEINE PFLICHT IST :People ARE PEOPLE

  2. is auch irgendwie...

    …durch, die Party for the Masses.
    Seit ’92 – Mann oh Mann. Und dann die dickbäuchigen, kahlen Dave-Dancer.
    Man muss zulassen, dass sich Dinge auch „überholt sein können“.

    • Genau

      gebe ich Dir vollkommen recht. ist überflüssig

    • „is auch irgendwie…
      …durch, die Party for the Masses.“

      Sagt wer? Ich denke, da beschreibst du dich selbst.

    • @Mart

      Man muss vor allem zulassen, dass die Besucher einer Party selbst entscheiden, ob sie eine Veranstaltung für „überholt“ halten. Eine ebenso überflüssige wie sinnlose Diskussion, die Du vom Zaun brechen möchtest.

      • ..

        @Sven: …ich sag nur meine Meinung, ist doch okay, oder? ;) Und zu einer Diskussion eingeladen habe ich auch nicht. Das macht ihr ganz alleine.

  3. Kein Bock mehr, da wir vor 1 Jahr am Hauptbahnhof bei der Anreise übelst belästigt (Beschimpfungen, Brüste anfassen u. bei meiner Freundin sogar Griff in den Schritt) begrüßt wurden. Die Abreise ließen wir uns dann lieber zum Bahnhof-Altona (glaube ich) hinfahren, wo dann aber auch überall männliche Gestalten, die uns entsprechend anglotzten abhingen. Dank an die Polizeibeamten, die zum Glück anwesend waren. Natürlich kann der Veranstalter nichts dafür und innerhalb der Markthalle ist uns so etwas noch nie vorgekommen, doch meine Freundin hat seit dem keinen Bock mehr auf Partys in der Nähe von diversen Treffpunkten bzw. in gewissen Großstädten.

    • PS. Der Abend war logischerweise auch gelaufen. Wünsche allen aber viel Spaß, denn die Party ist grundsätzlich auch eine längere Anfahrt wert.

Kommentare sind geschlossen.