Oomph! – Radiosendung zum Thema Boykott/Zensur

OOMPHAn dieser Stelle ein kleiner Programmhinweis:
Das Thema „Boykott/Zensur“ ist momentan wieder in Independentkreisen in aller Munde. Oomph! und ihre aktuelle Single „Gott ist ein Popstar“ werden zensiert und von etlichen Radios + Magazinen etc. boykottiert. Warum? Ist hier die Frage! Sind es einfach nur oberflächliche Menschen, die sich nicht wirklich mit der Musik und ihren Texten befassen? Ralph Kniffka, freier Mitarbeiter bei Radio-Subway, bat die Jungs von „Oomph!“ zu einer Aufklärung! Er traf sich mit „Oomph!“ in einem Essener Studio und diskutierte mit der Band.
Am 29.03.06 ab 20:00 Uhr könnt Ihr diesem Gespräch auf www.radio-subway.de lauschen.

Die Spezialsendung wird noch untermalt mit der Vorstellung der neuen Single „Das letzte Streichholz“ sowie dem neuen Album „Glaube, Liebe und Tod“.

Quelle: Radio Subway.

Letzte Aktualisierung: 27.3.2006 (c)

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.