Home  →  News  →  News-Roundup: Live-DVD erscheint am 14. November

"Live in Berlin"

News-Roundup: Live-DVD erscheint am 14. November

Dave Gahan in Aktion (Archivfoto: Uwe Grund)

Stand: 02. Oktober 2014

Das Live-DVD-Boxset zur Delta-Machine-Tour von Depeche Mode wird am 14. November 2014 erscheinen und aus fünf Discs bestehen. Auch der Name des Konzertmitschnitts steht woh. In unserem News-Roundup fassen wir alle bekannten Fakten zusammen.

Die britische Seite www.bbfc.co.uk gibt als internationalen Release-Date den 17. November 2014 an. (vielen Dank für die Info an ULTRA Depeche). In Deutschland wird die DVD am 14.11. erscheinen.

Der Titel der DVD ganz schlicht „Live in Berlin“. Als Gesamtlaufzeit werden 283 Minuten angegeben, wir dürfen uns also auf über vier Stunden Bildmaterial von Dave, Martin und Fletch freuen.
UPDATE: Laut Amazon wird das Boxset aus fünf Discs bestehen.

Sicher ist auch, dass die DVD aus zwei Discs besteht: die erste Disc trägt den Titel „Live in Berlin“, die zweite heißt „Alive in Berlin“.

Welches Konzert wurde für die DVD mitgeschnitten?

Depeche Mode haben die beiden Hallenkonzerte in der Berliner O2-World am 25. und 27. November 2013 mitschneiden lassen.

Wer führt beim Konzertmitschnitt Regie?

Depeche Mode haben ihren langjährigen Freund, den bekannten und Fotografen und Filmemacher Anton Corbijn mit der Produktion des Konzertmitschnitts beauftragt. Corbijn hat mit One Night in Paris und Devotional schon früher Konzerte der Band in Szene gesetzt. 1995 wurde er dafür bei den Grammy Awards in der Kategorie „Bestes Musikvideo“ nominiert.

Wann erscheint die DVD?

Die Live-DVD erscheint in Deutschland am 14. November 2014. Internationaler Release-Date ist der 17. November 2014.

Welche Formate sind geplant?

Die Live DVD erscheint als Deluxe BoxSet (s.u.) , als Doppel-CD und als digitaler Audio-Download..

Gibt es einen Titel für die DVD?

Ja. Die DVD heißt „Live in Berlin“. Zuvor machte als Arbeitstitel „Berlin’s Filming“ im Netz die Runde.

Welche Songs erscheinen auf der DVD?

Die komplette Trackliste des Deluxe-Boxsets erfahrt ihr hier. Folgende Songs erscheinen auf der DVD:

01. Intro
02. Welcome To My World
03. Angel
04. Walking In My Shoes
05. Precious
06. Black Celebration
07. Should Be Higher
08. Policy Of Truth
09. The Child Inside
10. But Not Tonight
11. Heaven
12. Soothe My Soul
13. A Pain That I’m Used To
14. A Question Of Time
15. Enjoy The Silence
16. Personal Jesus
17. Shake The Disease
18. Halo
19. Just Can’t Get Enough
20. I Feel You
21. Never Let Me Down Again
22. Goodbye

Welches Bonusmaterial gibt es?

Martin Gore hat im ältesten Bordell von Berlin ein Akustikset aufgenommen. Außerdem werden 15 Kurzinterviews und Behind the Scenes-Szenen veröffentlicht.

[Update: 14.8.]

Wer ist für die Postproduktion verantwortlich?

Die Postproduktion, dazu gehören Schnitt und die digitale Nachbearbeitung, wurde in London von der Agentur Smoke & Mirrors zusammen mit Anton Corbijn vorgenommen.

[snippet id=“34814″]

Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

281 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. DVD RELEASE EVENTS

    Wie schaut es denn mit den DVD Release Events überhaupt aus? Wird es da wieder welche geben weis da schon wer was?

  2. Endlich, endlich, endlich

    Das ist ein wunderschönes nachträgliches Geburtstagsgeschenk. Da hat sich doch das Warten gelohnt. Und das schönste… ich war zumindest beim ersten Konzert dabei. Ich war die in schwarz, die so laut mitgebrüllt hat …

    Danke Sven, für die schöne Nachricht. Ich kann heute vor lauter Aufregung bestimmt nicht schlafen.
    Herrje, da ist man schon fast so oll wie die Jungs selbst und freut sich trotzdem wie ein Teenager mit allem drum und dran. Irgenwas machen wir wohl richtig, so als langjährige treue Fans!? Welche Mainstream-Halbnackt-Hupfdohle-mit-Quietsche-Stimmchen kann das wohl von ihren/seinen Fans behaupten!

  3. Wie kommt man denn auf Behind The Wheel, wenn nur Berlin gefilmt wurde?

    Und ist der 14.11. wirklich vorgesehen (also hat das jemand halbwegs offiziell bestätigt) oder ist das vom Autor vermutet worden, weil in Deutschland an Freitagen Veröffentlichungen gemacht werden?

  4. In freudiger Erwartung

    Bekanntermaßen sind die DVD´s, bei welchen Anton Corbijn Regie geführt hat, immer ein Augenschmaus. Besonders freue ich mich auf die Bonis der Discs. :-)

  5. Die Beste wirds wohl nicht werden, denn die 101er ist wohl nicht zu toppen, aber die O2 in B ist schon geil u die Jungs waren ja auch in Top-Form, also wirds mit Sicherheit ein Super-Ding!!!

  6. Hallenkonzerte? Waren das nicht Open-Air-Gigs im Regen?

    • nee, der Open-Air Gig war am 9.06. im Olympiastadion, da hat es geregnet. Mitgeschnitten wurden aber die Konzerte in der O2-World im November. War übrigens total nervig, da die blöden Kameras im Weg standen und ein großer Teil abgesperrt war. Dadurch war die Sicht in einigen Bereichen sehr eingeschränkt.

  7. deLuxe version

    das wird die beste Live- DVD, die DM veröffentlicht werden, spüre das förmlich! so gefreut habe ich mich noch nie:(

    • Das Gefühl hab‘ ich auch…Ob es eventuell daran liegt, dass die Delta Maschine eine hammergeile Scheibe ist ???????

  8. Nachtrag (wie immer) ? freue mich natürlich auf die depeche mode DVD

  9. Höre gerade U2 und freue mich auf die DVD, mein Bierdealer freut sich auch schon….danke an die Site ???

Kommentare sind geschlossen.