Neues Synthetics mit Dave Star-Cut und Alan Wilder-Interview

Die aktuelle Ausgabe des Musikmagazins Synthetics bietet neben vielen News aus der Synthiepop- und Elektroszene auch wieder einiges für Depeche Mode-Fans. So wird beispielsweise der Dave Gahan Star-Cut um die Teile 5 bis 7 ergänzt. Sammler des Depeche Mode-Panoramaposters können sich auf den letzten Teil der Serie freuen. Und für Fans von Alan Wilder (Recoil) hat das Magazin ein Audio-Interview mit dem Ex-Depechie auf die beiliegende CD-Compilation gepackt. Das Heft kann für 3,10 Euro im Handel gekauft oder versandkostenfrei im Internet unter www.synthetics-shop.de bestellt werden.

Letzte Aktualisierung: 20.6.2010 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

15
Kommentare

  1. Wet Spot75
    21.6.2010 - 15:06 Uhr
    10

    @rossasocke…stimm ich dir zu, aber auf der seite dreht sich nun mal alles um depeche mode und das mit dem musical wo selbst depeche mode selber ihr ok gegeben hatten, haben doch schon die spatzen von den dächern gepfiffen und wenn lady gaga covert wehr es mag kauft es und wehr es nicht mag eben nicht. man kann eben darüber denken wie man will aber news sind nun mal news ob sie einen gefallen oder nicht. im übrigen das mit dem musical steht auch auf motor.de, weil du meintest bild etc.

  2. rossasocke
    21.6.2010 - 14:28 Uhr
    9

    Es bleibt einem auch nix erspart: erst Coverandrohungen diverser abgehalfterter Damen, vor Fehlern wimmelndes Billigblättchen mit Starschnitten, Gerüchte über Comebacks oder auch nicht, Familienfotos a la Frau im Spiegel, Minigastrollen in Videofilmchen und jetzt noch ein Musical.
    Was kommt wohl als nächstes? Kekse mit Modesound? Zahnpasta mit Violator-Geschmack?

    Was hat das alles noch mit DM bzw. deren Musik zu tun?
    Nur weil irgendwer irgendwas wo DM draufsteht verwurstet, ist das eine tolle News und soll den Fans gefallen bzw. interessieren? Na ich weiß nicht. Auf solche Lückenfüller kann ich persönlich getrost verzichten. Dann lieber gar keine Neuigkeiten, wenn es keine wirklichen gibt.

    Das geht jetzt nicht gegen das fantastische Team dieser Seite, welches uns immer mit den wichtigsten Infos unserer Jungs versorgt. Es ist mit Sicherheit unmöglich, es allen Recht zu machen. Aber sowas wie ein klein wenig Stil kann man doch einbauen, oder? Ihr seid – Gott sei Dank – nicht die Bild und könnt durchaus auf ein gewisses Niveau stolz sein.

    Hat nicht wirklich was mit dem Thema zu tun, musste aber jetzt mal raus. Ist nur meine ganz persönliche Meinung. Vielleicht geht es ja dem einen oder anderen von euch auch so?!

  3. Wet Spot75
    21.6.2010 - 14:23 Uhr
    8

    zum musical hab ich noch das gefunden

    Das geplante Schauspiel wird als „skandalträchtig“ angekündigt. „Meine Großmutter werde ich nicht zu diesem Musical einladen“, warnt Buckle vor. Das ausführende Theaterunternehmen Unifaun sorgte in der Vergangenheit immer wieder für Gesprächsstoff: Erst im letzten Jahr wurde ein kontroverses Stück der Firma von örtlichen Behörden gestoppt.

  4. get well Dave
    21.6.2010 - 14:00 Uhr
    7

    Puh… Erleichterung!
    Sonst hätte ich nach Malta fahren müssen;o)

    Aber warum bringen die das im Radio?*tss*

  5. get well Dave
    21.6.2010 - 13:39 Uhr
    4

    Soeben im Radio eins:
    Das DM-Musical „Playing the Angel“ in Planung.

    Geht um Probleme Jugendlicher etc.

  6. Guest
    21.6.2010 - 13:21 Uhr
    3

    Ach du Scheiße! Und wann gibt es das Depeche Mode Furzkissen als Gimmick?

  7. Markus
    20.6.2010 - 23:39 Uhr
    2

    Wäre doch schön,wenn die Bravo,den noch nie gemachten Depeche Starschnitt nachholen würde.Wann waren das noch Zeiten,Pierre Brice klebte Lebensgross und im Winnetou Kostüm mit Silberbüchse an meiner KZimmer Wand:-)).

  8. ta2k
    20.6.2010 - 16:03 Uhr
    1

    ….gekauft!