Home  →  Depeche Mode News  →  Neues Depeche Mode-Album heißt „Delta Machine“

Neues Depeche Mode-Album heißt „Delta Machine“

Endlich ist es raus: In Anlehnung an die Bandinitialien wird das neue, langersehnte 13. Studioalbum von Depeche Mode „Delta Machine“ heißen. Das Album erscheint als Standard-CD (Amazon) und in einer Deluxe-Edition (Amazon).

„Ich hatte großen Respekt davor, dieses Album zu schreiben, denn ich wollte, dass die Songs sehr modern klingen“, erklärt Martin Gore in einer Pressemitteilung. „Ich möchte, dass sich die Menschen beim Hören gut fühlen und eine Art Frieden finden. Es hat etwas sehr Magisches.“

„Mit dieser Veröffentlichung haben wir unsere Vorstellungen, wie man ein Album macht, völlig auf den Kopf gestellt“, ergänzt Dave Gahan. „Wenn wir an einem Punkt nicht weiterkamen, weil wir den Eindruck hatten, dass es anfängt, zu normal zu klingen, dann warfen wir alles über den Haufen und gaben dem Ganzen diesen organischen Depeche Mode-Sound. ‚Delta Machine‘ ist da nicht anders, und ich kann es nicht erwarten, dass alle unsere Fans es zu hören bekommen.“

„Delta Machine“ erscheint in Deutschland am 22. März 2013, weltweit am 26.März 2013 beim beim Sony Music-Label Columbia Records. Produzent war Ben Hillier und abgemischt wurde es von Flood (wir berichteten mehrmals).

„Delta Machine“ wird als Normalformat erhältlich sein und als Exclusive Deluxe Edition mit 4 weiteren Songs und einem 28-seitigem Hardcoverbuch mit Bildern von Haus- und Hofphotograf Anton Corbijn.

Trackliste der Erscheinungsformate des neuen Depeche Mode-Albums Delta Machine.

STANDARD CD (Amazon)

01 – Welcome To My World
02 – Angel
03 – Heaven
04 – Secret To The End
05 – My Little Universe
06 – Slow
07 – Broken
08 – The Child Inside
09 – Soft Touch / Raw Nerve
10 – Should Be Higher
11 – Alone
12 – Soothe My Soul
13 – Goodbye

DELUXE EDITION (Amazon)
Mit 28-seitigem Hardcoverbilder Booklet

DISC 1
01 – Welcome To My World
02 – Angel
03 – Heaven
04 – Secret To The End
05 – My Little Universe
06 – Slow
07 – Broken
08 – The Child Inside
09 – Soft Touch / Raw Nerve
10 – Should Be Higher
11 – Alone
12 – Soothe My Soul
13 – Goodbye

DISC 2
01 – Long Time Lie
02 – Happens All The Time
03 – Always
04 – All That’s Mine

Erste Single Heaven erscheint am 1. Februar

Depeche Mode - Heaven (Maxi-Single)Zudem haben Depeche Mode Details zur ersten Single Heaven bekanntgegeben . Das Video zu „Heaven“ wird nächsten Freitag, den 01.02.2013 sein Debüt auf VEVO feiern.

Hier die Tracklisten zu Heaven, die ihr ab sofort bei Amazon vorbestellen könnt.

Heaven – CD-Single (Amazon)

01 – Heaven
02 – All That’s Mine (b side bonus track)

Heaven – CD-Maxi (Amazon)
01 – Heaven
02 – Heaven – Owlle Remix
03 – Heaven – steps to heaven rmx
04 – Heaven – Blawan Remix
05 – Heaven – Mathew Dear vs Audion Remix

302 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Erst mal haben,

    dann wird es einen Depeche Mode Fan schon gefallen, allen kann man es eh nicht recht machen, darum Abwarten bis es Erschienen ist und dann kann man Diskutieren darüber !

  2. @ Ultra
    Zu allem 101% Zustimmung. Guckst du Beitrag 277!

  3. @ 277
    Na wie toll, und abgemischt mit dem ersten Apple PC aus Holz. Da steigt doch die Vorfreude nochmals:)!!!

  4. Insight

    Der Delta, ist ein Analog Synthesizer von Korg (Korg-Delta-Analog-Synth).
    Mit dem Teil, wurden in den 70gern, oft Stringsounds (Streicher) emuliert.
    Diese Synthesizer wurden auch String – Machines genannt.
    Ich befürchte, DM machen ein Rod Stewart, David Bowie etc. Revival-Album:-(((

  5. @Micha / 271
    Mich wundert es auch immer wieder..Auf Sotu sind einige coole Nummern: Hole to feed, Fragile Tension, My little soul,In Chains ua. Auch PTA hab ich mir letztens wieder angehört und war begeistert. The Darkest Star ist eines der besten Lieder von DM überhaupt. Ich find es schade, das diese Sachen, zumindest bei einigen, auf so wenig Gegnliebe stoßen.

  6. @ 1982-FAN

    Der wahre Heino (Norbert Hähnel) war kein Hosen-Mitglied, er war der Inhaber vom Scheissladen in Berlin.Hat aber sehr oft mit ihnen gespielt, bis ihn so ein Plagiator mit Prozessen überzogen hat. Und dieser üble Kerl macht heute noch Musik. Ein Skandal…
    Klugscheißmodus aus. :-)

  7. @ Jackson101: Da schließe ich mich an: Die aufgezählten Lieder hätte man wirklich weglassen können und dafür lieber GHOST und Oh Well draufpacken sollen – Schade!
    @ Anna-Maria / Simon & Garfunkel:
    Heino? „Grusel“, gerade ER hatte sich doch damals so aufgeregt, als ein Toten-Hosen-Mitglied als Heino verkleidet aufgetreten ist. Da gab es doch sogar einen Gerichtstermin um „den wahren Heino“.
    Und bei DM-Album-Namen ist das wohl so wie mit Kunstbildern. Die haben auch oft die verrücktesten Titel und nachher gar nichts mit dem Bild zu tun, ne? Ich finde den neuen Titel „kurz & gut“!

  8. Der Sinn des Lebens?

    @ Simon & Garfunkel No.251

    Haben die DM Albumtitel überhaupt einen Sinn?
    Meinens erachten sind die Titel nur da um die Kundschaft (Fan) anzulocken. Die neue Scheibe soll ja schließlich verkauft werden.
    Quasi ein Werbeslogan!
    Jedes kleine Kind weiß was gemeint ist, wenn man von „quadratisch, praktisch, gut“ spricht.
    Der Kunde soll kaufen, ob Schokolade oder eine neue CD

    Vermutlich werden die Titel von der Plattenfirma oder dem Manager diktiert. Ok, die Jungs von DM dürfen vielleicht wegen ihrem Status aus 3 „Slogan“ den hübschesten aussuchen.
    Früher hat der Daniel ein paar nette Vorschläge gemacht, eventuell mit Alan zusammen…..
    Obwohl bei SOTO bin ich mir ehrlich gesagt nicht mehr ganz so sicher, der Titel könnte auch von Andy, Dave oder Martin stammen.
    Aber wer von den drei Herren würde auf Delta kommen?

    An deine Überbrückungsmusik muss man sich erst einmal einhören…. Über Geschmäcker kann man ja bekanntlich nicht streiten!

    Upps, da möchte wohl jemand Steuern sparen!
    Geht das denn mit einem britischen Pass?
    Mir persönlich sind die Caymans zu klein. Da dreht man sich nur im Kreis.

    Was für ein verlockendes Angebot, mich als Haushälterin einstellen zu wollen! Du solltest dir dein Angebot noch einmal überlegen. Ich bin eine grottenschlechte Haushälterin. Der heiße Kaffee (Sorry Tea) landet regelmäßig auf deinen Schoss und als Bezahlung möchte ich von dir persönlich, nach einem anstrengenden Tag (mindestens eine halbe Stunde lang), die Stinkefüße massiert bekommen.

    Liebe Grüße aus dem nasskalten Rheinland!

    PS: Der Vergleich zwischen Heino und den Toten Hosen hingt etwas!
    Wer schämt sich von den Musikern mehr in einem Sack gesteckt zu werden?
    Das ist bestimmt NICHT der Blonde mit der coolen Brille!

  9. Ach in Bezug auf B-seiten
    Ich find Dangerous immer noch die schärfste B-Seite

  10. während hier ein Großteil rummosert zieh ich mir grad Hole To Feed rein.Das Teil ist doch genial .Jetz freu ich mich aber auch auf Heaven.

Kommentare sind geschlossen.