Neuer Track Magic

Neues Coldplay-Album Ghost Stories erscheint im Mai

Anders als das atmosphärische Midnight, das wir Euch in der vergangenen Woche vorstellten, klingt Magic ganz vertraut nach Coldplay. Dass beide Tracks auch auf dem kommenden Album zu finden sind, nehmen wir einmal als Hinweis darauf, dass Coldplay experimentierfreudiger und facettenreicher geworden sind.


Coldplay – Magic (Official Audio) on MUZU.TV.

Übrigens: Coldplay werden am 11.März im Rahmen des SXSW-Festivals in Austin beim iTunes-Festival auftreten. Der Auftritt soll weltweit im Livestream übertragen werden.

Tracklisting Coldplay „Ghost Stories“

01. Always In My Head
02. Magic
03. Ink
04. True Love
05. Midnight
06. Another’s Arms
07. Oceans
08. A Sky Full Of Stars
09. O
Das Album vorbestellen.

Letzte Aktualisierung: 4.3.2014 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

2
Kommentare

  1. testcase
    5.3.2014 - 9:41 Uhr
    2

    Solche Strategien „zuerst seltsames Tryout (Midnight) vorschieben, aber dann schnell die eigentliche/normale Single (Magic) nachliefern“ sind genau dass was DM ja immer unterlaufen mit ihrer Veröffentlichungspolitik.
    Die knallen ihren Fans eiskalt „Heaven“ vor die Nase- that’s it!

    Einerseits ist man da als Fan dan eben öfters mal vor den Kopf gestoßen, andererseits käme ich mir so vor als ob jemand mir nicht ganz die Wahrheit sagen will aus Angst sie könnte mir nicht gefallen.

    Dann mal lieber raus mit der Sprache! :)

  2. Frau Ga(ha)ndalf
    3.3.2014 - 19:29 Uhr
    1

    Warmplay

    Na prima. Magic finde ich ja auch sehr schön! Trifft erneut ins Herz. Das physische Album (CD) kann übrigens auch schon vorbestellt werden. Beim allseits bekannten Dealer versteht sich.