Home / Depeche Mode News / Neues Album „Playing the Angel“ erschienen

Neues Album „Playing the Angel“ erschienen

Playing the AngelNach vier Jahren Pause haben Depeche Mode ihr elftes Studioalbum „Playing the Angel“ veröffentlicht! Diesmal sind sich Musik-Kritiker und Fans einig: Depeche Mode ist mit „Playing the Angel“ wieder ein herausragendes Album gelungen, das an Meisterwerke wie „Violator“ oder „Songs of Faith and Devotion“ anknüpft. Von den insgesamt zwölf Stücken stammen erstmals auch drei Songs aus der Feder von Frontmann Dave Gahan.

Das Album ist als CD-Album (12,95 €), in einer Deluxe Edition (SACD +DVD, 19,99 €) und als 2-LP erhältlich.

Wer bislang keine Möglichkeit hatte, in das neue Album reinzuhören, sollte einmal die Seite http://www.muteplayground.de/depeche-mode aufrufen. Dort findet Ihr auch ein Gewinnspiel mit attraktiven Preisen.

Apropos Gewinnen: Über den DM-Receiver könnt Ihr im Moment eine Reise nach NYC zum Warmup-Gig von Depeche Mode gewinnen! Mit einer vervollständigten Registrierung nehmt Ihr automatisch an der Ziehung teil. Hier ist der direkte Link zur Registrierung: http://dmreceiver.com/signup/

Sven Plaggemeier
Von Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

835 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. @nord-depechie:
    Vielen lieben Dank. Ich gehe davon aus, daß ich damit was anfangen kann.
    Wenn ich mehr erzählen kann, berichte ich Euch davon. Wenn es überhaupt jemanden interessiert.
    SEE YOU

  2. ist ja gut, hab`s verstanden *kopflaßhängen*

  3. @Sven
    Danke! …Man *räusper* sollte sich einfach nicht provozieren lassen.

    Allen ein schönes WE!
    Gruß, Shoy

  4. @ Gerd:

    …junge DM-Fans…

    Danke für das Kompliment! Aber ich schätze mal, wenn Du mich sehen würdest, würdest Du mich eher zur Roy-Black-Fraktion zählen!
    Hat das nicht schon mal einer hier versucht???

    Macht Euch mal alle n bißchen locker und genießt das Leben! Habt Spaß!
    „Nur die Liebe und die Harmonie werden siegen…“

  5. Da frag ich mich doch, was schlimmer ist. Ein paar wenige dM-Fans, die sich mit Albernheiten den Tag versüssen und sich einfach nur über PTA freuen und ihrer „Liebe“ zu dM fröhnen, oder ein Idiot, der seiner Unzufriedenheit über sein anscheinend besch…… Leben hier freien Lauf lässt. Und, was noch schlimmer ist, gleich noch einen Zweiten findet, der anscheinend dieselben Probleme hat. Gleich und gesellt sich gern, wie wahr…

  6. @ Boxer oder so:

    Hunde, die bellen, beißen ja angeblich nicht, oder? Sonst nimm dein Netzwerkkabel und beiß es durch, dann haben wir „Scheiss Dm-Kids“ einen Nörgler weniger.

    Solltest Du WLAN haben und vergeblich das Kabel suchen, versuch deine Therapie auf http://www.ich-bin-scheisse.de

    … nothing`s impossible…

  7. Hey, Herr oder Frau Boxer, ich glaub, hier soll man so böse Wörter nicht schreiben.
    Aber wenn es dir hilft.

    Hey, genervter Dave, war auf deinem Konzert, furchtbar, wie du die DM-Sachen interpretiert hast. Ich gehe lieber wieder zu DM-Konzerten.

    PTA ist da!
    Im Moment finde ich Sinner in me sehr gut. Und Macro immer noch…

  8. @ Der Boxer:

    „Scheiss DM-Kids“???

    Wie bist n Du drauf?
    Gibt`s da nicht auch was von Ratiopharm?

    Mir gefällt`s in der Tonne…

  9. Genau, hört auf mit der Kacke,
    sonst lass ich Euch nicht mehr zu meinen Konzerten.
    Meine Security schmeißt Euch dann in die Tonne, da könnt ihr weiter quasseln!

    Gruß, der genervte Dave Gahan (ach, hätte ich nur was Normales gelernt, dann
    würden mich solche Kids nicht nerven)..

  10. @kel-sha: okay, ich warte weiterhin auf Deine Email-Adresse, ich hoffe nur der Bus ist bis dahin noch nicht „ausverkauft“.

Kommentare sind geschlossen.