Home  →  News  →  Neue Web-Video-Version von Dave Gahans „I Need You“

B-Roll

Neue Web-Video-Version von Dave Gahans „I Need You“

httpv://www.youtube.com/watch?v=https://vimeo.com/194218595

Im vergangen Monat haben Depeche Mode mit der „Video Single Collection“ eine Werkschau ihrer Musikvideos veröffentlicht. Jetzt gibt es vom Webmaster der offiziellen Internetseite eine Nachschlag für alle Fans von Sänger Dave Gahan in Form einer speziellen Web-Version von dessen Clip zu „I need you“.

„I need you“ war die zweite Single von Gahans erstem Soloalbum „Paper Monsters“. Das Video zum Song wurde im Mai 2003 im Mount Wilson Observatory in Los Angeles gedreht. Webmaster Daniel Barassi war mit seiner Videokamera am Set und hat Aufnahmen davon zusammen mit Szenen des offiziellen Musikvideos zu einer Web-Version neu zusammen geschnitten.

Das Video ist schon deshalb sehenswert, weil es eine „private“ Seite von Dave Gahan zeigt, die man so im Rahmen rein professioneller Aufnahmen nicht zu Gesicht bekommt.

Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

37 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Hall of Fame

    Unsere Jungs haben es nicht geschafft.
    Kein Beinbruch, Musikgeschichte haben Sie geschrieben und sind damit für immer ein Teil der musikalischen Zeitlinie.

  2. Dave Gahan - neues Soloalbum und neue Single

    Dave arbeitet (äh sein Team) parallel schon an seinem nächsten Solo-Album, welches im Anschluss an die „WheresthegoodSongs“-Tour… äh.. „Globalspirit“-Tour erscheinen wird.

    Titel: Longweiling
    Erste single: Boring

    Die Songs hat Dave diesmal mit seinem Hausmeister seiner Penthouse Wohnung in New York geschrieben.

    Erste Vorbestellungen sind schon nach Vorkasse möglich. Erstbesteller erhalten einen exklusiven Link zum Making-Of-Video von „bottle living“.

    In der Super-Luxury-Edition erhält man ausserdem ein limitiertes Set an Fan-Acessoires wie die Nachbildung von Daves Fahrradschloss-Schlüssel, einer Dave-Gahan-Thermoskanne und eine CD mit Audio-Kommentaren zu seinen besten Solo-Songs, gesprochen von Christian Eigner.

    Dazu ein Poster in Lebensgrösse von Dave als Navaho-Indianer verkleidet.

    Das wird ein depechiges 2017.

    DM ARE BACK!!!!!

    • Ich finde dieses alles zu Kapital machen sehr uebertrieben. Das hat nichts mehr mit Musik zu tun, sondern ist eine Verschwendung von Ressourcen.

      Solch ein Thermoskanne hat Mr. Gahan selbst nie produziert, geschweige denn in der Hand gehalten. Lediglich findet man Name und Foto darauf. Als Memorablie unbrauchbar.

      Hoffe nur, dass das neue Album von D M durch die Arbeit an mehreren Baustellen nicht leidet.

      Mittlerweile gibts schon mehr Merchandise als Musikprodukt, was D M ja eigentlich urspruenglich herstellen.

  3. Bitte Nicht !!!

    Hoffentlich gibt es keine Songs von Herrn Gahan auf dem neuen Album!!!
    Der Typ hatdefinitiv kein Talent zum songschreiben !!!

  4. Naja, für devotete Fans sicher toll. Objektiv betrachtet finde ich es einfach ungerecht wenn die Depechies so viel Aufmerksamkeit für drittklassige ‚Produkte‘ kriegen.. wer weiss was da noch so für verwackelte S-VHS Kassetten in irgendwelchen Lagerräume warten.
    Ein bisschen mehr Mühe geben können sie sich schon IF THEY WANT MY LOVE :)

  5. Strangelove again an again

    Solange Dave auf den Videos guckt, wie bei Strangelove ist alles gut. Das Lied ist egal, der Sound ist egal, Melodie egal. Strangelove! Der Blick! Alles wird gut! Klingt blöd, einschließlich Lied, aber ist so. Am Ausgang bitte Geld in den Klingelbeutel einwerfen.
    Wir sind hier auf der Dave-Gahan-Kaffeefahrt. Das Gähähhhn-Kissen wird euch einen wundersamen Schlaf besorgen. Bitte nehmt Platz. Behind the weehl ist noch was frei.
    Ach ja, da gibts ja noch News in Sachen DM: Sven, leg los. :-)
    Ähm, gibts nix? DM im Studio und nix los? Über mehrere Wochen schon. Was machen wir denn da? Vielleicht ein DM-Rülps-Spiel. Oder ein wir-raten-mal-was-aufs-neue-Album-kommt-Spiel. Oder verdammt, was könnte noch Klicks bringen? Genau! Ein DM-Schnips-Spiel. Wer kann am besten DM-Songs schnipsen. Mit Daumen und Zeigefinger.
    Erraten gibt Punkte. Einzulösen beim Sponsor. Clickundschnipsbytes.coooom
    :-)

Kommentare sind geschlossen.