Home / Depeche Mode News / Neue Depeche-Mode-Songs schon in Arbeit?

Neue Depeche-Mode-Songs schon in Arbeit?

Christian EignerIn einem Interview mit dem Fachmagazin Sticks (Ausgabe 04/2006) verrät Depeche-Mode-Drummer Christian Eigner, dass er zusammen mit Dave Gahan bereits an neuen Songs arbeite. „Wenn diese Tour irgendwann einmal vorbei ist, werde ich sicherlich mit Dave weiter an Songs schreiben. Wir haben jetzt schon etliches Material fertig, und wir werden sehen, ob es auf einem Depeche Mode-Album landet oder auf einem Solo-Ding von Dave“, wird Eigner bei laut.de zitiert. Christian Eigner wird bei drei Songs des aktuellen Albums „Playing The Angel“, darunter auch die am vergangenen Freitag erschienene Singe „Suffer Well“, als Co-Writer aufgeführt. (Foto: Thomas Kerzner)

Sven Plaggemeier
Von Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

133 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Hallo Zusammen !

    Natürlich wäre es toll wenn nicht immer so viel Zeit vergehen muss ehe ein neues Album kommt.Aber solange nur Dave und Christian schreiben und von Martin nichts kommt,sieht´s wohl eher nach einem neuen Gahan-Album aus.Ich kann mir auch nicht vorstellen das noch mehr Dave- Songs auf einem DM-Album landen.Für Martin war es diesmal doch schon ein Krampf und noch mehr Kontrolle läßt er sich nicht nehmen.Vobei, Menschen ändern sich.Warum also nicht.Ich bin nur erstaunt das Dave so viel Zeit mit C.Eigner auf dieser Tour verbringen kann um Neues zu probieren.Sicher,das machen auch andere.Aber ich habe jetzt auch eine Mögliche Erklärung warum die Setlist zumindest bei Dave auf dieser Tour unverändert blieb.Da hatte er wohl besseres zu tun.Programm durchrattern und dann an sich selbst denken.Spart man sich auch nervige Proben.Aber so bin ich ja auch.Hoffe es sind so schöne Songs wie auf meiner geliebten „Papermonster“+B-Seiten und die auf „Playing the angel“ dabei.

  2. Wie geil ist das denn…??

    Am Ende eines ganz blöden Tages lese ich das nun.
    Phantastisch!

  3. Liebe Leute, bitte habt Verständnis dafür, dass wir Beiträge mit (angeblichen) News löschen müssen, die von uns nicht gegengeprüfte Behauptungen enthalten. Danke und Gruß, Sven

  4. Laßt die Jungs nach der Tour erst mal zur Ruhe kommen,ich denke das sie diese Tour ganz schön schlaucht und auspowert!Laßt sie dann jeder 1-2 Jahre ihr eigenes Ding machen und dann werdet ihr sehen das das nächste Album mindestens genauso gut wie das jetzige wird! Vielleicht sind dann sogar ein paar Powersongs mehr drauf (ich meine wie die ersten 3 von PTA,der rest ist natürlich auch vom feinsten,aber ihr wisst schon was ich meine ) Die Auswahl der Songs sollte schon sehr genau überlegt sein und es sollten auch jetzt nicht lauter Songs von Dave sein.Die Songs von Herrn Gahan will ich auf gar keinen Fall schlecht reden,aber bis auf Suffer well,sind sie alle eher lansamerer art.Die jetzige Zusammenstellung auf dem Album ist schon ganz okay so,ich denke das macht auch den Erfolg des Albums aus! Ach und noch eins,ich möchte auch auf gar keinen Fall jetzt wieder die Diskussion um Alan Wilder entfachen,denn der ist nicht mehr dabei,neugierig wäre ich aber schon wie das Album sich mit diesen Songs und seinen Qualitäten als Produzent angehört hätte!!!! Ich hoffe ihr könnt euch mit meiner Meinung anfreunden! Schönen Tag noch

  5. Geile Sache!!!Darauf freue ich mich.Lassen wir uns mal überraschen.
    Gruß Halo

  6. Also neue Songs bzw. neues Matrerial heißt noch lange, lange nichts. Ich schätze das neue Album kommt Januar 2009 und dann wird es noch verschoben, und dann noch einmal. Und dann sind wir schon alle grau und faltig:)

  7. @ engelchen in beitrag #15

    sie müssen noch ein album produzieren um ihren aktuellen vertrag mit mute zu erfüllen. und da steht eine nächste tour sehr nahe ;-)

  8. Neue Songs egal ob von Gahan/Eigner oder Gore, her damit.
    Eine Veröffentlichungsorgie alla RAMMSTEIN (Reise Reise und Rosenrot) das wärs doch. Kurz nach der Tour in 09/2006 das neue Album. Ich würde mich freuen wie Bolle.
    Ob nun „Papermonster 2“ oder „Playing The Angel 2“ ist mir völlig egal. Hauptsache DM forever!

    Grüsse an alle Nörgler!
    stay depeched
    Boris von http://www.modesite.de

  9. Anstatt andere immer niederzumachen, nur weil sie anderer Meinung sind, wolle ich mich mal positiv äußern.

    @ KLARO (20)
    Recht haste.

    Aber es könnte was dran sein, denn sie hatten ja zu Beginn der Arbeiten an PTA eine Menge Songs zur Auswahl. Das Gerüst stand ja somit schon.

Kommentare sind geschlossen.