Home / Depeche Mode News / Nanu!? Alan Wilder zurück zu Depeche Mode?

Wir klären auf

Nanu!? Alan Wilder zurück zu Depeche Mode?

Die „Mitteldeutsche Zeitung“ nährt diese Woche Gerüchte um eine Rückkehr von Alan Wilder zu Depeche Mode und führt dazu ein Instagram-Bild aus dem Studio an.

https://www.instagram.com/p/BJJso-MgcgQ/

„Das Foto der aktuellen Studio-Aufnahme nährt die Hoffnung der Fans. Der Mann rechts auf dem Foto, der vor dem Bildschirm sitzt, hat tatsächlich große Ähnlichkeit mit dem Musiker“, schreibt die MZ.

Tatsächlich muss man einiges an Phantasie aufbringen, um hinter dem Rechner Alan Wilder zu sehen. Eine kurze Recherche – beispielsweise auf unserer Seite – hätte ergeben, dass als Produzent des neuen Albums von Depeche Mode nach wie vor James Ford gehandelt wird. Der bildet bekanntlich eine Hälfte des Electro-Projekts „Simian Mobile Disco“.

Die andere Hälfte hört auf den Namen Jas Shaw. Gemeinsam sind die Beiden etwa in diesem Video zu sehen:

Simian Mobile Disco's Live Setup

Damit dürfte klar sein, wer auf dem Instagram-Foto wirklich zu sehen ist. Mit einer Rückkehr von Alan Wilder wird es also vorerst weiter nichts.

Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

127 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Vermutlich hat sich James Ford extra einen Alan Wilder Haarschnitt gemacht um die Leute zu foppen . Wie dem auch sei der sound von Ford und seinem partner klingen mir zu aehnlich wie das was Hillier so aus dem Boden stampft . Also ich erwarte da keine grosse Aenderungen im Sound gegen ueber der letzen paar Albums . Wird wohl auch wieder so ein la la Album werden .

    • was die bloss...

      … an der Exciter Scheisse so dolle finden, dass die gar nicht mehr nachlassen????

      Und jetzt blöde Kommentare warum wir dann noch hier mitschreiben… wäre ja schliesslich nicht mehr unsere Band????

      WEIL WIR SEIT 2001 AUF EIN ORDENTLICHES DM ALBUM WARTEN!!!! EIN DM-ALBUM!!!!!!!!!!!!

    • ab 2001

      Ich als jahrzehntelanger Fan finde Exciter und Playing The Angel als sehr gelungen. Sounds Of The Universe war mal ein Versuch alte elektronische Sounds aufleben zu lassen und Delta Machine ist auch sehr gelungen. Unsere alten Herren experimentieren in allen Bereichen und vielleicht kommt jetzt wieder Metallsampling zum Einsatz, weil definitiv ist das da Alan, denn auch er ist wie Fletch etwas unförmig geworden ;)

    • Exciterscheisse würde ja noch gehen. Besser wäre Angel-, Universe- und Delta Machineoberscheisse

  2. ne, das sieht man doch, dass das leider nicht alan ist! :-)

    ist allerdings sehr schade, denn ein echtes dem album mit tiefgründigen arrangements, melodie und schönen flächen zum abschluss, ja das wäre es doch. dann könnten die herren in würde in rente gehen.
    wenn das neue album aber so klingt, wie das, was da im video zu hören ist, ja dann driftet dm endgültig ab in die belanglosigkeit der musikgeschichte.

    aber warten wir mal ab und hoffen das beste!

    • In der Belanglosigkeit sind sie längst angekommen. Und sie bleiben sich dabei treu. Warum sollte Alan so dumm sein, und sich diesen Zirkus wieder antun.

    • Belanglosigkeit

      … exakt das Wort das zutrifft… Haben DM eigentlich gar keinen eigenen Anspeuch an sich selbst? Wie wuerde das neue Album wohl klingen wenn Dave und Co ueber Nacht ihr gesamtes Vermoegen verlieren wuerden? Und ein erfolgreiches DM Album sie wieder rausreissen koennte? Wuerden Sie echt die Exciterschiene ohne Alan weiterfahren?

    • FRANKIE

      nun, dm ist die eierlegende wollmilchsau der plattenindustrie. wir fans, mich inbegriffen, kaufen einfach zu viel wo nur dm draufsteht, aber nicht drinne ist. das album/die single ist zwar doof, aber man kauft sie doch, um die sammlung, die seit jahrzehnten existiert, zu komplettieren.
      allerdings bremse ich mich da sehr in den letzten jahren und würden das andere auch tun, würde man vielleicht über das produkt nachdenken, wenn es flopt. aber ne, wir kaufen jedem pups of the universe und bestätigen die herren noch, dass sie alles richtig machen.
      naja, was solls… die alten zeiten kommen nie mehr wieder…
      so – jetzt höre ich mal dm aus einer zeit, als sie noch nicht versuchten sich selbst zu kopieren – bin gerade bei der x1 box an cd 2. :-)

  3. Echt jetzt?...

    Es NERVT; dann hört doch was anderes, wenn es euch nicht passt!! Dieses andauernde Gejammer nach Alan Wilder ist sehr anstrengend!!

  4. So wie früher

    …Als Demo noch unangefochten Nummer eins war. Das waren noch Zeiten!
    Alan blease come back to the Band. You are a good musican an the Best of Demo members.
    Damit würde auch wieder der gute alte Sound einziehen und einige Hits gelandet werden.
    Wir wollen Alan Wilder wiederhaben!!!!!

    • Eure jugend bekommt ihr auch nicht wieder wenn alan zurück kommen würde!!!!
      bin selber mitte 40 und mir ist bewusst, daß dieses gewisse etwas, das geile, das schöne dieses Flair das wir vermissen, nicht alan wilder oder die songs von damals vermissen sondern dieses leben was wir zu dieser zeit hatten inkl. Unserer damaligen Musik
      ist vielleicht für viele zu psychologisch aber bitte erstmal in sich gehen und über meine Aussage nachdenken bevor ihr antwortet.

  5. Ob es nun Alan ist oder nicht. Das neue Album wird eh zum vergessen.

  6. Perfekt :)

    Ich fresse ein‘ Besen, wenn es hinter dem Rechner Alan Wilder sein sollte :)

  7. Please, Come Together Again, And Bulid A Strong Reunion

    Please, Mr. Lee Gore, Please Mr. Gahan and Please Mr. Fletcher
    Come Together Again, And Bulid A Strong Reunion As Soon As Possible.

    And create the best Album of depeche Mode!!!

    Kindley regards

    Stevo-Black

Kommentare sind geschlossen.