Home / Depeche Mode News / Nach dem ECHO-Gewinn: Depeche Mode im Interview

Nach dem ECHO-Gewinn: Depeche Mode im Interview

Nach dem Gewinn des Echo 2010 als beste „Gruppe International Rock/Pop“ gaben Martin Gore und Andy Fletcher der ARD ein Interview. Dort stellte Martin klar, dass die Band erst einmal eine Pause mache und dann entscheiden werde, wie es weiter geht. Außerdem verriert der Songwriter, was er von Andys DJ-Qualitäten hält. Das Interview könnt Ihr Euch in der ARD-Mediathek anschauen.

Sven Plaggemeier
Von Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

DQo8ZGl2IGNsYXNzPSJzcC1hZC0tY29udGVudGFkX19mb290ZXIiPg0KCTxpbnMgY2xhc3M9ImFkc2J5Z29vZ2xlIg0KCSAgICAgCXN0eWxlPSJkaXNwbGF5OmJsb2NrOyB0ZXh0LWFsaWduOmNlbnRlcjsiDQoJICAgICAJZGF0YS1hZC1sYXlvdXQ9ImluLWFydGljbGUiDQoJICAgICAJZGF0YS1hZC1mb3JtYXQ9ImZsdWlkIg0KCSAgICAgCWRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItODU2MTgxNDYxMjcwOTgxNCINCgkgICAgIAlkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjM5Njc5MTI5MDAiPjwvaW5zPg0KCQk8c2NyaXB0Pg0KCSAgICAgCShhZHNieWdvb2dsZSA9IHdpbmRvdy5hZHNieWdvb2dsZSB8fCBbXSkucHVzaCh7fSk7DQoJCTwvc2NyaXB0Pg0KPC9kaXY+DQo=

87 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. @ birgit
    habe ich den (fast) gleichen wortlaut nicht vorhin in einer sms von dir gelesen ???
    bis jetzt warst du cocktails schlürfen,dann dürfte der abend für dich gelaufen sein.
    das schaffst du nicht mehr in 5 minuten zum konzert……….

  2. Hallo zusammen,

    so, jetzt bin ich auch wieder zu Hause.
    War gerade mit ein paar Leuten Cocktails trinken – werde sicher morgen früh ein neues „Haustier“ haben. Und wieder konnte ich das After-Concert-Depri-Loch um einen Tag weiter rausschieben …

    Ach ja, das waren Zeiten – vor einer Woche – hat denn wirklich niemand einen Zeitmaschine …

    LG Birgit

  3. So despektierlich, wie sich Mart über Andy geäußert hat… mit doch sehr, sehr trockenem Humor… würde es mich nicht wundern, wenn Mart nach Alan der nächste ist, der wegen Andy die Band verläßt.

  4. Die Jungs machen es immer spannend – und lassen uns in Ungewissheit. Das ist wohl eines ihrer Geheimnisse, weshalb die Fangemeinde dann umso mehr ihr Comeback bejubeln. Ich selbst kann es kaum erwarten, wenn es wieder soweit ist.

    Nur frage ich mich: Wer kümmert sich dann um die dvd zur Tour und um das angekündigte Remix-Album? Sie dürften doch auch dabei Mitspracherecht haben! Ich freu mich auf jedes bißchen, was von ihnen kommt.

    STAY DEPECHED

  5. sehr amüsant und ein schönes interview.
    auch von mir danke.

    vg Matze

  6. Schönes Interview! Und das mit der Flöte war echt gut getimed;-)(-:

    Und ihre Pause sollen sie ja auch verdientermaßen unbedingt haben, brauchen sie auch… derweil we stay depeched… and devoted:-)

    Vlt. gibt’s ja in 1-2 Jahren ein nettes Soloprojekt von dem einen oder dem anderen???

  7. Sehr schön, hab auch lachen müssen! Vor allem musste ich sehr schmunzeln, als das Panflötenlied ziemlich am Schluß kam (so wie Martin geschaut hat….hihi)!!
    Tja Leute, nun müssen wir wohl oder übel a long time warten…schnief…

  8. Also kann es gut 3-4 Jahre bis zur nächsten CD dauern, WENN dann überhaupt noch mal was Neues kommt…

  9. vielen Dank für die News.
    Schönes Interview, habe teilweise gut gelacht.

Kommentare sind geschlossen.