MP3-Player im Depeche-Mode-Design

Depeche Mode MP3-Player Die Firma TrekStor stellt auf CeBIT in Hannover einen MP3-Player im Depeche-Mode-Design vor. Das berichtet die Internetseite computerpartner.de. Der MP3-Player zeigt auf der Vorderseite den „Depeche-Mode“-Schriftzug und ein Bild der Band. Auf der Rückseite ist „Mr. Feathers“ abgebildet. Außerdem enthält der Player den aktuellen Song „Suffer Well“, den dazugehörenden Videoclip und exklusive Fotos von der Band.

Nach Angaben von computerpartner.de unterstützt das Gerät neben MP3-, WMA- oder OGG-Dateien auch das WMA-DRM (Digital Rights Management)-9-Format. Zudem gibt er Videos wieder, zeigt JPEG-Fotos an, empfängt UKW-Sender und ist als Diktiergerät einsetzbar. Dank USB-OTG-Fähigkeit lassen sich Dateien direkt von einer Digitalkamera auf das Gerät übertragen.

Update:Der Trekstor i.Beat vision Depeche Mode – so sein offizieller Name – wird im April ausgeliefert und kann bereits bei Amazon in vier Varianten bestellt werden: MP3-Player mit 256 MB (für 111 €), MP3-Player mit 512 GB (für 139 €), MP3-Player mit 1 GB (für 159 €), MP3-Player mit 2 GB (für 199 €).

Depeche Mode MP3 Player

Letzte Aktualisierung: 27.3.2006 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

64
Kommentare

  1. rummburrak
    9.3.2006 - 8:01 Uhr
    50

    Weißer Engel…

    ikk lach mia wech,wa.
    Ist ja Geil.

    Wenn man sich so’n teil nicht holt und es zu teuer scheint muß man doch nicht darüber diskutieren oder sich aufregen.
    Weinfach die Klappe halten und jut ist.

  2. Häuptling Pedro
    9.3.2006 - 0:16 Uhr
    49

    „Mr. Feathers“… Mann Mann Mann, hier is ja wieder watt los…

  3. Fabienne
    8.3.2006 - 22:18 Uhr
    48

    Hu hu Leute
    Man das Ding sieht echt scharf aus und da ich noch keinen MP3 Player hab… mal schauen vielleicht schenk ich mir den ja selbst zum Geburtstag.

    Grüße an alle
    und Hallöchen Britta…

  4. kathy
    8.3.2006 - 21:36 Uhr
    47

    @45: violator ist wohl auch deine letzte LP, oder!?
    ..weißer Engel *prust*…unglaublich!

  5. sidechain
    8.3.2006 - 19:36 Uhr
    46

    das ist „Mr. Feathers“ und kein weißer engel *g*
    :-)

  6. Violator77
    8.3.2006 - 18:49 Uhr
    45

    Mir gefällt das Design nicht! Der weiße Engel sieht einfach bescheuert aus.
    Die sollen einen anbieten mit roter Violator Rose!

  7. Personaljesus
    8.3.2006 - 18:13 Uhr
    44

    Sieht echt super aus. Habe aber schon letztes jahr zu Weihnachten einen geschenkt bekommen und einen Zweiten brauche ich nicht. Wenn ich noch keinen hätte. würde ich ihn mir bestimmt kaufen.

  8. ModeOnTheRoad
    8.3.2006 - 17:18 Uhr
    43

    Super Teil. Viele nette Extras. Auch wenn ich das Geld nicht wirklich habe, aber für die 256MB Version reichts *g*. Ist auf jeden Fall nett designed. Wer es gerne haben will soll es sich kaufen, wer nicht soll hier nicht rummosern. Das ist doch Quatsch!!!

    :-D

    Greetz
    ModeOnTheRoad

  9. Andree
    8.3.2006 - 13:50 Uhr
    42

    Der Player ist echt kein schlechtes Angebot.
    Hier mal ein paar technische Daten von der TrekStor-Seite:
    Formate: MP3, WMA, OGG, WMA-DRM, JPEG-Fotos, MPEG4-Video
    FM-Radio, Diktiergerät, Dateienspeicher
    Maße: 75,2 mm x 34,5 mm x 14,2 mm
    1,3 Zoll TFT Color LCD-Display, 160×120 Pixel, 262.000 Farben
    Der Lithium-Polymer-Akku wird über den USB-2.0-Anschluss geladen
    m.f.G.
    Andree

  10. 8.3.2006 - 13:30 Uhr
    41

    echt nicht schlecht….und sieht verdammt gut aus….aber ich persönlich brauche es nicht. Leider muß Geld ja auch schwer verdient werden.