Moby live in Berlin

Angemeldete User checken in das „Moby-Hotel“ ein und beziehen ein eigenes Hotelzimmer, in dem Dienste wie
Zeitungsabonnements, das In-Room-Radio oder Videospiele zum Zeitvertreib einladen. Das Hotel bietet den Gästen darüber hinaus eine Vielzahl an „Freizeitaktivitäten“: im Listening Room kann man in die Songs des Albums reinhören, im Kino das Video zur ersten Single ‚Lift Me Up‘ (Vö am 28.02.) anschauen. In der Media Suite werden länderspezifische Inhalte wie News und Links bereitgestellt. Außerdem gibt es einen Computer Room, einen Mail Room, einen Games Room und einen Moby Hotel Store!

Letzte Aktualisierung: 12.2.2005 (c)

1
Kommentar

Anzeige
  1. Hurz
    10.12.2008 - 23:52 Uhr
    1

    ;)