„Martyr“ als U-MYX Miniclip

umyx.gifDas englische Online-Mix-Portal U-MYX bietet Musikfans und Besuchern ihrer Website die Möglichkeit, sich selbst einmal im Mixen einiger ausgwählter Tracks zu versuchen. Von Depeche Mode gibt es derzeit einen Miniclip der Radioversion von „Martyr“. Eine kostenlose Testversion der zum Mixen benötigten Software findet ihr hier.

Letzte Aktualisierung: 30.9.2006 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

26
Kommentare

  1. 22.10.2006 - 10:10 Uhr
    26

    bin schon bald 25 jahre fan von DM….
    habe das tool für os x runtergeladen, aber wie es scheint läuft es unter 10.3.9 nicht!!!! muss es wohl unter 10.4 mal versuchen!

    —–DM for ever—–

  2. Nobody
    13.10.2006 - 0:09 Uhr
    25

    Ich HOFFE und WÜNSCHE ,das Depeche Mode uns noch viele lieder un Konzerte schenkt..
    Hört bitte nie auf…

  3. jeannette
    9.10.2006 - 16:25 Uhr
    24

    komplimrnt zum neuen album und auch zur neuen single und zum video erst….
    total geil….
    freu mich schon auf die nächste tour!!!
    liebe grüße an alle….
    bye bye

  4. Kris
    4.10.2006 - 12:51 Uhr
    23

    nettes Tool zum rumspielen, letztendlich aber noch ergänzend zum Handyklingelton & multimedialen Musikmarkt eine zusätzliche Option um etwas Kasse zu machen.Letztendlich ist man rechtlich allein schon eingeschränkt bei diesen Remixspielzeugen.

    Soll ja nicht als eigener Remix dann publiziert werden. Nach 3x rumspielen flog es bei mir von der Platte!

    ;)

  5. dm-chica
    2.10.2006 - 13:43 Uhr
    22

    Hi Leute!
    Wie schön ist es doch in Erinnerungen zu schwelgen. Heute vor 5 Jahren war ich auf meinem ersten DM- Konzert in Nürnberg.

    Liebe Grüße an alle Devotees

    DM-Chica

  6. dat-is-abäääär-albern-ey
    2.10.2006 - 11:54 Uhr
    21

    Höäm, Hust – SORRY – meine FAST JEDER!

    Nabend! ;-)