Home / Depeche Mode News / Martin Gore veröffentlicht Video zu „Europa Hymn“
Premiere

Martin Gore veröffentlicht Video zu „Europa Hymn“

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iTUcgLSBFdXJvcGEgSHltbiAoT2ZmaWNpYWwgVmlkZW8pIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGxheWVyLnZpbWVvLmNvbS92aWRlby8xMjMwOTY1NTc/ZG50PTEmYW1wO2FwcF9pZD0xMjI5NjMiIHdpZHRoPSIxMDg4IiBoZWlnaHQ9IjYxMiIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZnVsbHNjcmVlbjsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Am Donnerstag hat Martin Gore in einer Radiosendung der BBC einen neuen Track aus deinem Album „MG“ vorgestellt, einen Tag später legt er mit einem Video zum Song „Europa Hymn“ nach.

Das minimalistische Clip ist eine stimmungsvolle Untermalung des melancholischen Tracks. Den Depeche-Mode-Songwriter selbst bekommen wir leider nicht zu Gesicht. Produziert wurde das Video von Jan L. Trigg, einem in London lebenden Künstler.

„MG“ von Martin Gore erscheint am 24. April und kann bei Amazon vorbestellt werden.

Sven Plaggemeier
Von Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

18 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. der song wirkt irgendwie entspannend. Mal sehen,wie der Rest wird.

  2. Sehr schön – aber ich vermisse Martins Stimme :-(

    Wäre aber ein guter Soundtrack – zu einem Mystery-film z.B.

  3. Geradezu hypnotisch wirkendes Video. Gepaart mit dem Track löst es wirklich absolut ambientes Feeling aus. Top!

  4. Das Album kommt erst im April. Und es heißt seinem Album. Nicht deinem Album.
    Ob es so wie das erste Album wird ist fraglich. Die guten alten Zeiten waren wohl besser.

  5. FehlerTeufel

    Das Album erscheint am 24 April, nicht am 24 März—-

    :-)

  6. Sehr schön – nein , besser echt sehr schön für meine Öhrchen !!

    Potzmann KH

Kommentare sind geschlossen.