Home > News > Martin Gore veröffentlicht Video zu „Europa Hymn“
- Anzeige -

Premiere

Martin Gore veröffentlicht Video zu „Europa Hymn“

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iTUcgLSBFdXJvcGEgSHltbiAoT2ZmaWNpYWwgVmlkZW8pIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGxheWVyLnZpbWVvLmNvbS92aWRlby8xMjMwOTY1NTc/aD0xOTQ0YTU4YTc2JmFtcDtkbnQ9MSZhbXA7YXBwX2lkPTEyMjk2MyIgd2lkdGg9IjEwODgiIGhlaWdodD0iNjEyIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImF1dG9wbGF5OyBmdWxsc2NyZWVuOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Am Donnerstag hat Martin Gore in einer Radiosendung der BBC einen neuen Track aus deinem Album „MG“ vorgestellt, einen Tag später legt er mit einem Video zum Song „Europa Hymn“ nach.

Das minimalistische Clip ist eine stimmungsvolle Untermalung des melancholischen Tracks. Den Depeche-Mode-Songwriter selbst bekommen wir leider nicht zu Gesicht. Produziert wurde das Video von Jan L. Trigg, einem in London lebenden Künstler.

„MG“ von Martin Gore erscheint am 24. April und kann bei Amazon vorbestellt werden.

Sven Plaggemeier

Hi, ich bin Sven und betreibe als Gründer die Webseite depechemode.de. Hauptberuflich arbeite ich als Redaktionsleiter für ein Telekommunikationsunternehmen in einem agilen B2B- und B2C-Umfeld. Vernetze Dich gerne mit mir bei Facebook, LinkedIn oder Xing.

18 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Super!!!! Einige synthesizer parts erinnern mich bisschen an das Album A Broken Frame, oder gehen zumindest in diese Richtung. :-)

    • Das ist ja gerade das Geile.
      Nach dem Marsheaux-Hype endlich mal wieder etwas, was wirklich in die Richtung „Oberkorn“ geht…
      yours, ewiggestriger

  2. Hammergeiler Song da hat der gute alte mart wieder was geniales auf die Beine gestellt macht Lust auf mehr

Kommentare sind geschlossen.