Martin Gore und Vince Clarke arbeiten gemeinsam an Track

Vince Clarke und Martin Gore arbeiten zurzeit an einem gemeinsamen Track. Das gab Vince in einer Mitteilung über Twitter bekannt. Vince verriet weiter, dass der Name des Songs „Zaat“ sei. In einer früheren Mitteilung hatte er den Track als „techno-ish“ bezeichnet. Ob der Song später auf einem neuen Erasure-Album erscheinen wird, ist nicht bekannt.

Vince Clarke hatte Depeche Mode mitgegründet, die Band aber dem ersten Album „Speak & Spell“ im Jahre 1981 verlassen. Nach Erfolgen mit Yazoo („Dont‘ Go“) und einer Top-4-Single mit „The Assembly“ gründete Vince 1985 schließlich die Band Erasure. In den letzten Jahren machte er sich auch als Remixer einen Namen.

Letzte Aktualisierung: 29.8.2010 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

43
Kommentare

  1. Daniela
    6.9.2010 - 19:12 Uhr
    43

    Komment 38:
    Ich bin extra privat auf dieses Komment angeschrieben worden um es mir mal durchzulesen ..:KÖNNTE ES EINFACH NUR SEIN;DAß DU ETWAS NEIDISCH BIST weil Du noch nicht mal so gut wie Vince ausiehst ? Anders wüsste ich jetzt das nicht zu deuten ???

  2. Marion
    4.9.2010 - 14:06 Uhr
    42

    @ 38

    Wo haben sie Dich denn rausgelassen?!!!

  3. 4.9.2010 - 13:01 Uhr
    41

    @38

    Was auch immer du einnimmst, du solltest davon die Finger lassen! ;-)

1 3 4 5