Home  →  News  →  Martin Gore-Biografie erscheint später

Martin Gore-Biografie erscheint später

Die Veröffentlichung der neuen Martin Gore-Biografie “Insight – Martin Gore und Depeche Mode: Ein Porträt” (bei Amazon vorbestellen) hat sich verschoben. Das von zwei deutschen Autoren verfasste Werk erscheint nun am 30. September 2010. Ursprünglich sollte das Buch ab kommenden Montag in den Läden stehen. Depechemode.de-Leser müssen aufgrund der Verschiebung aber nicht auf ihre sonntäglichen Textauszug verzichten. Der Hannibal-Verlag stellt uns freundlicherweise einen weiteren Ausschnitt zur Verfügung, der Euch auf die Biografie einstimmt.

Bisher veröffentlichte Auszüge:
Martins Piano-Sessions – mehr als nur beschwipste Mini-Gigs
“Das Berlin der Achtzigerjahre war das Berlin Martin Gores”
Martin Gore: “Meine Lieder handeln von der Suche nach Unschuld”

Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

9 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Was brauchen die denn so lange an dem Buch..?? jetzt kann ich wieder zehn Tage lang wie ’ne frustrierte Göre Däumchen drehen…hmmm….

  2. Also an zu wenig Vorbestellungen kanns ja nun auch wirklich nicht liegen!

  3. Hab mir schon so etwas gedacht, da ich noch nichts von Amazon gehört hatte…. na ja zehn Tage sind zu verschmerzen….

  4. grrrr
    na dann les ich mein jetztiges Buch halt in Ruhe zu Ende.
    schönes Wochenende

  5. @ DMTini74

    Das hat nichts mit Geldmachtaktik zu tun.

    Es hat leider eine Verschiebung im Timeslot beim Druck gegeben. Der Termin 30.09.2010 ist aber fix.

  6. Ich finde es auch blöd, daß einiges DM Material in letzter Zeit meistens verschoben
    wird, aber wenns bis zum 30.9. nur ist, habe in der Woche meinen DM Fantag und Urlaub, dann habe ich ja richtig Zeit zum Lesen.

    @ DM Tini 74
    Ja, dann bis in Köln auf der DM Party, ich freue mich, dich dort auch kennenzulernen.

  7. Erster!!!
    Menno,immer verschieben sie etwas.Die spannen uns ganz schön auf die Folter! Absolute Geldmachetaktik.Ich hab mich so gefreut,naja geht die Zugfahrt nach Köln schneller rum.Gell Mädels!!!!!!!

    Liebe Grüße an alle die mich kennen!!!!!!

Kommentare sind geschlossen.