Home / Depeche Mode News / Man Made Machine mit Martin Gore in den Startlöchern

Man Made Machine mit Martin Gore in den Startlöchern

Im Mai hatten wir erstmals von der Motor-Single Man Made Machine berichtet, auf der Martin Gore zu hören ist. Danach war es lange Zeit still gewesen, bis im September plötzlich das Musikvideo seinen Weg ins Internet fand. Von der Single jedoch weiter keine Spur. Jetzt scheint wieder Bewegung in die Veröffentlichung zu kommen: Über Twitter teilte das Electro-Duo mit, dass Man Made Machine bereits in der Produktion sei.

Motor - Tweet

„Die erste Single von der neuen MOTOR LP „Man Made Machine“ mit Martin L. Gore hat jetzt eine Katalog-Nummer und ist in der Produktion“, heißt es im Tweet von Bryan Black. Die Katalog-Nummer wird übrigens MOTORBONG 1 sein, wie Bryan auf Nachfrage eines Fans bestätige. Und ein kurzer Videotrailer verspricht: „Coming soon“. Dann warten wir doch weiter ab…

Sven Plaggemeier
Von Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

20 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Regeln.
  1. Ich wll das auch haben wollen!

    Würde mich auch auf ein Album in dieser Richtung freuen !!! – aber so ein oder zwei Songs like

    sombody
    the bottom line oder when the body speeks könnten sie vonmir aus gerne mit drauf machen…. :-)

  2. Habs immer gewußt, das in Mart mehr drinn steckt als viele zu wissen scheinen!!!
    Echt geil!!
    Freu schon rießig auf das neue Album und die bevorstehende Tour

  3. @Imuvrini
    Jaah, die Stimme hat’s da wirklich in sich!

  4. Ich finde dieses Lied total geil und hoffe auch, dass das neue DM-Material in diese Richtung gehen wird.
    Beeindruckend hier finde ich die tiefe Stimme von Martin!

  5. ich hab schon letztens gesagt, dass sich der song echt geil anhört. ich wäre echt zufrieden, wenn sich das neue dm-album so anhört. ;)

  6. Brrrr ....

    Jaah, kann’s kaum erwarten. Muss mir das Video gleich noch einmal auf YouTube reinziehen. Bis später!

Kommentare sind geschlossen.