Home > Magazin > Releases > VA – Electropop.21
- Anzeige -
Albumcover von electropop 21

Foto: Conzoomrecords

VA – Electropop.21

Erscheinungsdatum: 25.02.2022

Die beliebte Electropop-Reihe geht in die 21. Runde, das Konzept der Serie bleibt jedoch unverändert: Auf der Compilation erhaltet ihr exklusive Songs, Remixes und Versionen von Stücken, die zuvor auf keinem offiziellen Release veröffentlicht wurden.

Für Nummer 21 haben erneut 13 Bands in die Schubladen gegriffen und Unveröffentlichtes für euch bereit gestellt.

Electropop.21 erscheint in zwei Edition, zum einen in der auf 100 Einheiten limitierten Einzel-CD Edition und dann als auf 150 Einheiten limitierte „electropop.21 (Super Deluxe Edition)“ mit vier Bonus-CDs.

Trackliste

01. Atlantic Popes - Man in the Moon (Full Length Version)
02. Chiasm - Calling (Mesh Remix)
03. Daniel Hall - The Watchman (Fused Remix)
04. Sreams of Passion - Angelic Snow (Club Remix)
05. Feu Follet feat. Vlimmer - A Light Underground (Extended Version)
06. Kiss of the Whip - Be mine (Agent Side Grinder Remix)
07. Krøll - Bloodline (Extended Mix)
08. Lifelong Corporation - Black Tears (Rxtended Cosmo Mix)
09. Limbitrol - Heart Shaped (Extended Mix)
10. Montage Collective - Nowhere Home (Lord and Master Remix)
11. Munich Syndrome - Lost in a Dream (Extended Mix)
12. Reliant - Songs from the Heart of Solitude (Full Length Version)
13. Vice Reine - Water Palace (Full Length Version)

Bestellhinweise*
VA – Electropop.21 bei Poponaut

Geschrieben von Sven Plaggemeier
Zuletzt aktualisiert:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten erfolgt gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.