Home > Magazin > Releases > Terence Fixmer – Shifting Signals
- Anzeige -
Albumcover von "Terence Fixmer: Shifting Signals"

Foto: Mute

Terence Fixmer – Shifting Signals

Erscheinungsdatum: 02.12.2022

MUTE-Debüt des Techno-Innovators

Seit zwei Jahrzehnten setzt der französische Produzent Terence Fixmer mit seinem einzigartigen elektronischen Sound Maßstäbe in der Techno-Szene. Sein mittlerweile achtes Album „Shifting Signals“ ist zugleich das erste Solowerk bei MUTE.

„Shifting Signals“ ist Nachfolger des 2018 erschienenen Albums „Through the Cortex“. Inspiration für den Sound lieferte dem Musiker der Sci-Fi-Horror-Klassiker „Alien“, den Fixmer in seiner Kindheit gesehen hatte: „Ich war total traumatisiert, aber gleichzeitig auch fasziniert“, erinnert er sich. „Ich musste immer wieder an die Bilder aus dem Film denken, während ich dieses Album machte.“

„Shifting Signals“ ist erneut sehr experimentell und düster ausgefallen. Einen Eindruck davon, wie das klingt, vermittelt euch der Track „Corne de Brume“.

Terence Fixmer - Corne de Brume (Official Visual)
Terence Fixmer – Corne de Brume (Official Video)

Trackliste

  1. Reset
  2. Corne de Brume
  3. Automaton
  4. Step To The Edge
  5. Roar Machines
  6. The Passage
  7. No Latitude for Errors
  8. The Way I See You
  9. Matière Noire
  10. Oracle
  11. Synthetic Mind
  12. Dersetic

Bestellhinweise*
Terence Fixmer – Shifting Signals bei Amazon
Terence Fixmer – Shifting Signals bei JPC

Geschrieben von Sven Plaggemeier
Zuletzt aktualisiert:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten erfolgt gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.