Home > Magazin > Releases > Recoil – subHuman (Reissue)
Albumcover von "Recoil - subHuman"

Foto: MUTE

Recoil – subHuman (Reissue)

Erscheinungsdatum: 07.10.2022

Louisiana-Blues trifft auf düsteren Electro

Ex-Depeche Mode Alan Wilder veröffentlichte unter dem Namen Recoil ab Mitte der 80er-Jahre mehrere Alben, auf denen der Musiker seine musikalische Leidenschaft für komplexe, elektronische Klanglandschaften auslebte. Viele Alben sind längst vergriffen – deshalb werden sie von MUTE nun als Reissue neu aufgelegt.

“subHuman” entstand nach einer siebenjährigen Pause und erschien im Jahr 2007. Erneut setzte Alan Wilder auf das bewährte Konzert der Kollaborationen, um seine musikalischen Vorstellungen mit Hilfe von verschiedenen Künstlern umzusetzen.

Diesmal arbeitete der Musiker mit dem Louisiana-Blues-Musiker Joe Richardson zusammen, dem Louisiana-Blueser Joe Richardson zusammen, der mit seiner markanten Stimme sowie mit seinem Gitarren- und Mundharmonikaspiel einigen Songs einen Stempel aufdrückt.

Außerdem singt die englischen Sängerin Carla Trevaskis auf den Tracks “Allelujah” und “Intruders”. Trevaskis hatte zuvor schon mit Fred de Faye (Eurythmics), Cliff Hewitt (Apollo 440) and Dave McDonald (Portishead) gearbeitet.

Unterstützt wurde Alan Wilder auch wieder von seiner damaligen Frau Hepzibah Sessa (Violine, Background) sowie von Paul Kendall.

Formate

“subHuman” ist als Standard-CD und als Doppel-LP im farbigen Vinyl erhältlich.

Recoil – Allelujah (Official Video)

Trackliste

  1. Prey
  2. Allelujah
  3. 5000 Years
  4. The Killing Ground
  5. Intruders
  6. 99 To Life
  7. Backslide

Bestellhinweise*
Recoil – subHuman (Reissue) bei Amazon
Recoil – subHuman (Reissue) bei JPC

Geschrieben von Sven Plaggemeier
Zuletzt aktualisiert:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten erfolgt gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.