Albumcover von OMD - Architecture & Morality: The Singles

Foto: Universal Music

OMD – Architecture & Morality: The Singles

Home  →  Magazin  →  Releases  →  OMD – Architecture & Morality: The Singles

Erscheinungsdatum: 15.10.2021

Zum 40. Jubiläum drei farbige Vinyl-Scheiben

Vor 40 Jahren erschien mit „Architecture & Morality“ das dritte Album von Orchestral Manoeuvres in the Dark (OMD). Eine Jubiläumsausgabe widmet sich nun den drei Singleauskopplungen „Souvenir“, „Joan of Arc“ und „Maid Of Orleans“.

„Architecture & Morality“ gilt als das beste Album der britischen Synthiepop-Band. Kommerziell war es ihr erfolgreichstes: Über drei Millionen Tonträger wurden bisher verkauft. Auf ihrer kommenden UK-Tour werden OMD das Album in ganzer Länge aufführen.

Zum 40. Geburtstag erscheint eine streng limitierte Compilation, die sich den drei Singles des Albums widmet. Die Trackliste umfasst alle originalen B-Seiten sowie Live-Aufnahmen von 1981 und Demos zum Album.

Formate

„Architecture & Morality“ erscheint auf CD und in einer auf 2.000 Examplare limitierten Auflage von drei 12“-Singles in farbigem Vinyl. Die Innenhüllen sind Repliken der Original-Single-Hüllen und jede 12″-Single ist auf farbigem Vinyl in einer anderen Farbe gepresst: Magenta, Lila und Rot.

Trackliste

CD

01. Souvenir
02. Motion & Heart (Amazon Version)
03. Sacred Heart
04. Souvenir (Demo)
05. Choir Song (Rough Mix)
06. Motion & Heart (Live at Drury Lane, 1981)
07. Joan Of Arc
08. The Romance Of The Telescope (Unfinished)
09. Joan Of Arc (Live at Drury Lane, 1981)
10. Joan Of Arc (Rough Mix)
11. New Song (Georgia Demo)
12. She’s Leaving (Demo)
13. Maid of Orleans (The Waltz Joan of Arc)
14. Navigation
15 Sealand (Demo)
16 Submarines
17 Maid of Orleans (Demo)
18 Joan Of Arc (Maid of Orleans) (Live at Drury Lane, 1981)

LP 1: Souvenir
01. Souvenir
02. Motion & Heart (Amazon Version)
03. Sacred Heart
04. Souvenir (Demo)
05. Choir Song (Rough Mix)
06. Motion & Heart (Live at Drury Lane, 1981)

LP 2: Joan of Arc
01. Joan Of Arc
02. The Romance Of The Telescope (Unfinished)
03. Joan Of Arc (Live at Drury Lane, 1981)
04. Joan Of Arc (Rough Mix)
05. New Song (Georgia Demo)
06. She’s Leaving (Demo)

LP 3: Maid Of Orleans
01. Maid of Orleans (The Waltz Joan of Arc)
02. Navigation
03. Sealand (Demo)
04. Submarines
05. Maid of Orleans (Demo)
06. Joan Of Arc (Maid of Orleans) (Live at Drury Lane, 1981)

Bestellhinweise*
OMD – Architecture & Morality: The Singles bei Amazon
OMD – Architecture & Morality: The Singles bei JPC

Geschrieben von Sven Plaggemeier
Zuletzt aktualisiert:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten erfolgt gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.