Marsheaux – Get The Balance Right! (EP)

Bestellinfo*
Poponaut
Home / Releases / Marsheaux – Get The Balance Right! (EP)
Marsheaux – Get The Balance Right! (EP)
: 25.08.2017

Einen Tag vor dem Berlin-Konzert von Depeche Mode traten Marsheaux auf einer Warmup-Party in den Hansa-Studios auf. Für ihre Show nahmen Marianthi Melitsi und Sophie Sarigiannidou ihre Coverversion von „Get The Balance Right!“ neu auf, Besucher der Party konnten den Song als Merchandise erwerben. Die Resonanz war so groß, dass „Get The Balance Right!“ nun noch einmal als EP aufgelegt wird.

Die CD enthält neben dem Titelsong und dem Instrumentaltrack „The Great Outdoors!“ zwei bisher unveröffentlichte Versionen von „Now this is fun“. Eine Liveaufnahme vom „Electronic Summer Gothenburg“-Festival im Jahr 2015 sowie eine „The Eagle has landed“-Version. Während bei der ursprünglichen Coverversion James New (Mirrors) hinterm Mikro stand, singen Marsheaux diesmal selbst.

Die Auflage der EP ist auf 400 Stück begrenzt. Laut Angaben des Labels soll es keine weitere Neuauflage der CD geben.

Als digitalen Download könnt ihr „Get The Balance Right“ bereits jetzt bei Amazon kaufen.

Trackliste

01. Get the Balance Right
02. Get the Balance Right (Piano)
03. The Great Outdoors!
04. Now this is Fun (Live at "Electronic Summer Gothenburg", 29.08.2015)
05. Now this is Fun ("The Eagle has landed" Version)

Bestellhinweise *
Marsheaux – Get The Balance Right! (EP) bei Poponaut

Geschrieben
Veröffentlicht:

11 Kommentare

  1. So sweet ...

    … der akzentvolle weibliche Gesang! Da kommt ein Messen mit Dave’s Gesang mir garnicht in den Sinn!

    Seit langem das ich mir mal wieder DM-Cover höre und mir auch ihr Coveralbum ABF in der extended version reinziehe!

    G. fällt!

    Antworten
  2. So kann man sich als Band auch über wasser halten wenn man keine kohle mit der eigenen Musik macht, eifnach immer wieder DM Covern und die Fans kaufen es schon.
    Zur Musik selber……………….einfach nur langweilig

    Antworten
    • habe ich mir auch gedacht aber habe mich nicht getraut es hier zu schreiben

      haha sogar das Artwork ist identisch mit dem von DM

      Antworten
    • So wird es sein.

      Bei einer Limitierung von 400 Exemplaren werden alle Beteiligten im Nachgang ne Insel in der Karibik kaufen können.

      Antworten
    • Das Covern der kompletten Abroken Frame fand ich persönlich soundmäßig und von den Versionen her mehr als gelungen.
      Und auch da waren die Cover identisch.
      Ich find toll, was die Mädels machen.

      Antworten
  3. Och nö, meinen „All-Time-Favorite“ Song so zu verhunzen geht gar nicht. Bin ja sonst sehr tolerant, aber nööö…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten erfolgt gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.