Home > Magazin

DM-PLUS - Das Magazin

Ayria: Revenge on the World EP

ayriaDie kanadische Sängerin Jennifer Parkin hat es durch ihren einzigartigen Stil und ihre Persönlichkeit geschafft, eine wahre Ikone der Elektroszene zu werden. Nach der Trennung von EPSILON MINUS hat sie mit ihrem extravaganten Debütalbum „Debris“ für einiges Aufsehen gesorgt. Nach diversen Guestvocals für verschiedene Bands und ausgedehnten Touraktivitäten in Nord-Amerika im letzten Jahr, ist es nun Zeit für AYRIA´s „Revenge on the World“. Eine 10 Track EP als mächtiger Vorbote zum kommenden Album „Flicker“.

Amphi-Festival 2005 + Warm Up Parties!

Amphi-FestivalVom 01.-02. Juli 2005 findet in dem malerisch gelegenem Amphitheater Gelsenkirchen, das Amphi Festival 2005 statt. Neben einem grossen Rahmenprogramm und Aftershowparties mit bekannten Szenen-DJs wird auch mit einem enormen Liveprogramm aufgewartet.
Als Headliner fungieren neben In Extremo, Project Pitchfork und Camouflage auch Die Krupps, die auf diesem Festival ihr 25 jähriges Bestehen zelebrieren. Weiterhin werden zu sehen sein: Goethes Erben mit einem speziellen Best Of Programm, Blutengel und Suicide Commando mit jeweils dem einzigen Festival-Gig in Deutschland 2005, Zeraphine, NamNambulu und einige andere Bands. Es wird auch Warm-Up Parties geben!

Neuzugang bei Mute : Richard Hawley

Die Tinte ist gerade getrocknet: Der Sheffielder Gitarrist und Sänger Richard Hawley hat erst kürzlich seinen Vertrag unterschrieben und veröffentlicht

VNV Nation – Matter + Form

VNV Nation - Matter+FormAm 04.04.05 erschien das nun mehr 5. Studioalbum „Matter + Form“ des Irisch/Englischen Duos VNV Nation. Die Fangemeinde musste seit Veröffentlichung des letzten Longplayers, Futureperfect, geschlagen 3 Jahre auf musikalischen Nachschub warten. Doch die lange Abstinenz von VNV Nation hat sich mehr als gelohnt!
Mit „Matter+Form“ zeigen VNV Nation einmal mehr, dass sie zur Speerspitze des deutschen und auch internationalen Elektro- und FuturePop Genre gehören. Dachte man, das Thema FuturePop sei ausgereizt, belehren VNV Nation den Hörer eines besseren und zeigen mit ihrer durchgehend hochwertigen Produktion, dass es durchaus auch heute noch möglich ist, durch geschickte Instrumentierungen Akzente zu setzen und neue Wege zu gehen.

Minerve – erobern Europa!

Für das Debütalbum „Breathing Avenue“ wurde nun endlich der Lizenzvertrag mit dem polnischen Unternehmen Vision unterschrieben. Bis jetzt ist die

Elegant Machinery wieder im Studio!

Elegant MachineryNach dem erfolgreichen „Reunion-Auftritt“ bei der „Club Romo Night“ in Göteburg im Oktober 2004, haben sich Johan Malmgren, Richard Jomshof und Robert Enforsen zu Elegant Machinery wiedervereint, um wieder gemeinsam Musik zu machen. Auch das Gründungsmitglied Leslie Bayne, der zusammen mit Richard Jomshof die Band in den späten 80igern gegründet hat, ist wieder mit von der Partie.
Die Jungs arbeiten zur Zeit an neuem Material und hoffen noch diesen Herbst eine neue Single veröffentlichen zu können.

Minimum Maximum erscheint am 6. Juni

Kraftwerk werden ihr Live-Album „Minimum Maximum“ voraussichtlich am 6. Juni veröffentlichen. Die Doppel-CD enthält insgesamt 22 (!) Tracks mit Liveaufnahmen

UNHEILIG goes VIVA PLUS

Im Zuge der anstehenden Veröffentlichung von Unheiligs „Freiheit“ erhielt Viva Plus den entsprechenden Clip dazu und befand diesen für gut.

Colony 5 "FIXED" + EXKLUSIV DOWNLOAD!

Colony5 - FixedColony 5 haben sich mit den letzten beiden Alben nicht nur in Deutschland eine ansehnliche Fangemeinde erspielt, sondern konnten auch Erfolge im europäischen Ausland erzielen. Am 18. April 2005 veröffentlicht Colony 5 das nunmehr 3. Studioalbum „Fixed“. Nachdem die am 21.03.05 veröffentlichte Single „Plastic World“ diese Woche auf Platz 8 der DAC Charts gestiegen ist, darf man schon jetzt gespannt sein, wo „Fixed“ landen wird.
Rechnete man auf der Single „Plastic World“ noch mit dem operativen Schönheitswahn der heutigen Gesellschaft auf zynische Weise ab, befaßt man sich lyrisch auf dem neuen Album mit den unterschiedlichsten Dingen des Lebens. Wer Colony 5 kennt, weiß, dass dieser Name für klassischen und soliden Future-Pop steht. An dieser Tatsache ändert sich auch auf dem neuen Album nichts!
Allerdings sei vorweg zu nehmen, dass derjenige der Colony 5 mag, von dem neuen Album begeistert sein dürfte und derjenige, der sie noch nicht kennt, unbedingt in „Fixed“ reinhören sollte!

Blind Passengers veröffentlichen Abschieds-Best Of CD

Blind PassengersDie Berliner Formation „Blind Passengers“ wird nach 13 Jahren Musikbusiness mit ihrer 2 CD Best Of „Timemachine“ einen Schlussstrich unter die gemeinsame Musikkarriere setzen. Nik Page und Rayner Schirner sind seit 1992 mit Blind Passengers zu einer festen Szenegröße gewachsen. Im Zuge ihrer Abschieds Doppel-CD haben die beiden Berliner alle ihre Hits nochmals für die Compilation neu aufgenommen. Gleichzeitig wird man auf „Timemachine“ 6 neue Songs finden. Erscheinen soll „Timemachine“ am 9. Mai 2005 via Wannsee Records.