And One (Foto: Pressefoto)

And One gehen wieder auf Tour! Ob Steve Naghavi bis zum Tourstart im Oktober noch neues Material unters Fan-Volk werfen wird, wissen wir nicht. Aber in 30 Jahren Bandgeschichte sind auch so genügend Songs vorhanden, um die Masse zum Kochen zu bringen. 

Live geben And One immer alles. Da kann ein Konzert auch schon einmal dreieinhalb Stunden dauern. „Wer da nicht hingeht, muss total bescheuert sein“, meinte Steve einmal. Recht hat er.

Übrigens: Die Tour trägt einen wirklich schönen Namen. Wer darin Ähnlichkeiten zu großen musikalischen Vorbildern sieht, spinnt ja wohl.

Hinweis: Zur Zeit haben wir keine aktuellen Tourdaten für Deutschland.
5
Kommentare

  1. Jörsch
    10.3.2018 - 20:25 Uhr
    5

    :-(

    ……und was ist mit AUßERHALB ?……oder müssen wir wieder Jahrzehnte warten bis And One sich die Ehre gibt ;-)

  2. Frank
    8.3.2018 - 15:11 Uhr
    4

    Nur einmal NRW?

    Was ist mit Köln? Acht Konzerte ist ein bisschen sparsam für ne ganze Tour, oder?

  3. Darius242
    8.3.2018 - 14:52 Uhr
    3

    Mit Musik alleine verdient man nicht mehr viel

    Wir sehen es ha an DM – neue Songs alleine bringen heute nicht viel. Die Musiker verdienen überwiegend nur noch durch Konzerten. Würde mich nicht wundern, wenn AND ONE ohne neue Songs on Tour geht. Warum sich Arbeit für neue LP machen, wenn die Leute auch so zu den Konzerten kommen.

  4. Nebelwerfer
    6.3.2018 - 14:19 Uhr
    2

    Wird das wieder eine Abschiedstour? Oder ist das die Abschieds- von der Abschiedstour?

  5. icke
    6.3.2018 - 12:51 Uhr
    1

    oh schön!
    ob bis zur tour auch die 5 neuen alben auf den markt kommen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten folgt den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.