Home > Magazin > Album des Monats
- Anzeige -

Cold Cave

Nitzer Ebb – „Industrial Complex“ Das ersehnte Comeback von Nitzer Ebb lässt keine Wünsche offen und manifestiert einmal mehr den Status der Band. Zur Album-Rezension… Cold Cave – „Love Comes Close“ Hier kommt ein wundervoll düsterwaviges-elektropoppiges Debütalbum, eines, das die eisige Kälte des Winters perfekt in synthetische Klänge verpackt. Zur Album-Rezension…

Maps / Sono

Maps – „Turning The Mind“ Das Debüt schlich sich durch die Hintertür ins Herz vieler Musikliebhaber. Nun schickt sich der Nachfolger voller zauberhafter elektronischer Popmusik an, den gleichen Weg erneut zu finden. Zur Album-Rezension… Sono – „Plus“ Auf ihrem neuen Album „Plus“ zeigen sich Sono von ihrer bisher elektronischsten Seite und liefern gleichzeitig ein Feuerwerk potentieller Hits. Zur Album-Rezension…

Muse / Northern Lite

Muse – „The Resistance“ Von Orwell über Queen bis zu Chopin. Von Rock über Pop bis hin zur Klassik. Muse sprengen mit ihrem unfassbaren fünften Album sämtliche Grenzen. Zur Album-Rezension… Northern Lite – „Letters and Signs (Part One)“ Energetisch, pulsierend, mitreißend, kernig und innovativ – Northern Lite schaffen es auch mit ihrem neuen Album frische und unverbrauchte Akzente zu setzen. Zur Album-Rezension…

I Am X – "Kingdom Of Welcome Addiction"

I Am X – „Kingdom Of Welcome Addiction“ Chris Corner, der schwarz-weiß gewandete Harlekin, fesselt mit kühlen und zugleich warmen, höchst emotionalen, elektronischen Klängen und entführt uns in das Königreich der erwünschten Abhängigkeit.Zur Album-Rezension…

Rolf Maier Bode – "Thirteen Stories" / The Juan MacLean – "The Future Will Come"

The Juan MacLean – „The Future Will Come“ Juan MacLean aus New York erweist sich auf seinem zweiten Album als würdiger Erbe von The Human League und legt ein großartiges elektronisches Popalbum vor. Zur Album-Rezension… Rolf Maier Bode – „Thirteen Stories“ Rolf Maier-Bode präsentiert mit seinem ersten Soloalbum ein echtes Meisterwerk im Bereich der elektronischen Musik. Ausgefeiltes Soundtuning trifft hier auf intelligentes Songwriting. Zur Album-Rezension…

Camouflage – "Live In Dresden" / James Yuill – "Turning Down Water For Air"

Camouflage – „Live In Dresden“ Camouflage schenken ihren Fans mit ihrer ersten Live DVD „Live in Dresden“ nicht nur einen Mitschnitt des Konzerts, sondern auch tiefe Einblicke in die Band und sämtliche Videos! Zur Album-Rezension… James Yuill – Turning Down Water For Air“ Mit dem englischen Newcomer startet das Musikjahr mit einer echten Überraschung. Ein vielseitiges Debüt, das feinste Popmusik aus dem Laptop zelebriert. Zur Album-Rezension…

Blank & Jones – Presents: "Posh Trance"

Blank & Jones – Presents: „Posh Trance“ Blank & Jones präsentieren mit „Posh Trance“ ein wahres Feuerwerk aktueller Dance & Trance Kultur das gnadenlos überzeugen kann! Zur Album-Rezension… Elegant Machinery – „A Soft Exchange“ Elegant Machinery sind zurück! Auf ihrem vierten Longplayer erwarten euch zehn eingängige Synthiepop-Songs, die geradezu süchtig machen! Zur Album-Rezension…

Midnight Resistance – "Remote"/ Polarkreis 18 – "The Colour Of Snow"

Polarkreis 18 – The Colour Of Snow Polarkreis 18 zeigen auf ihrem zweiten Album, dass Schnee und Eis tatsächlich viele Farben haben. Und sie bieten die faszinierenden Klänge dazu. Zur Album-Rezension… Midnight Resistance – Remote Midnight Resistance bieten auf ihrem Debüt „Remote“ hochkarätigen, modernen Synthiepop, der schnell begeistert und einen enorm hohen Ohrwurmfaktor besitzt! Zur Album-Rezension…

Ashbury Heights – "Morningstar In A Black Car"

Ashbury Heights – „Morningstar In A Black Car“ Auch mit ihrem zweiten Release präsentieren die Ashbury Heights wieder Electro-Pop erster Klasse! Zugreifen und glücklich sein !!! Zur Album-Rezension…

Blank & Jones – The Logic Of Pleasure

Blank & Jones – The Logic Of Pleasure Auf ihrem neuen Album präsentieren Blank & Jones ein Mal mehr zeitgerechte, elektronische Musik. Ein Album, das den Spagat zwischen Clubsound und radiokompatiblen Ohrwürmern perfekt schafft und mit grossen Namen als Gastsängern auftrumpft! Zur Album-Rezension…

elektrisch! Vol. 3

elektrisch! 3 Mit 27 hochkarätigen Songs bietet elektrisch! 3 einen perfekten Querschnitt durch die aktuelle elektronische Musiklandschaft. Zur Album-Rezension

Northern Lite – "Super Black"

Northern Lite – Super Black Northern Lite liefern auf dem vierten Album dreizehn Songs voller Souveränität, die dennoch mit Seele und viel Melodie gefüllt sind. Zur Album-Rezension