Veröffentlicht: 17.07.2015

Nach fünf Jahren Pause kehren die Chemical Brothers mit ihrem achten Studioalbum „Born in the Echoes“ ins Rampenlicht zurück.

Für ihr neuestes Werk hat sich das britische Electro-Duo dabei wieder einige Gastsänger in Studio geholt: St. Vincent, Beck, Q-Tip, Cate Le Bon und Ali Love featuren jeweils einen Track des Albums.

Auch live werden die Chemical Brothers ihr neues Material präsentieren. In Deutschland sind Tom Rowlands und Ed Simons allerdings nur beim „Sonne Mond Sterne“-Festival zu sehen.

06. Just Bang
07. Reflexion
08. Taste Of Honey
09. Born In The Echoes (ft. Cate Le Bon)
10. Radiate
11. Wide Open (ft. Beck)

Nur Deluxe-Edition:
12. Let Us Build A City
13. Wo Ha
14. Go (Extended Mix)
15. Reflexion (Extended Mix)

Bestellhinweise *
Born in the Echoes bei Amazon
Born in the Echoes bei JPC