Veröffentlicht: 13.02.2015

Jetzt schlägt’s 13! Das neue Album Freitag der 13 der Berliner Mittelalterband Tanzwut erscheint an einem Freitag, den 13. Die Fans dürfen sich auf – ihr habt es sicherlich schon geahnt – 13 neue Tracks freuen.

Aus dem Pressetext:

„Mit „Freitag der 13.“ steht am Freitag, dem 13. Februar 2015 ein völlig neues Album ins Haus. Was man aber jetzt schon weiß: es wird mystisch, hart und melodisch, genauso wie man Tanzwut kennt und schätzt. Die Produktion wirkt noch professioneller, während die Spielleute an den Instrumenten einen teuflisch guten Job machen, den man derzeit in der schwarzen Szene vergebens sucht. Passenderweise machen exakt 13 Titel diese CD zur Vollbedienung für jeden Fan der Mittelalterrockmusik. Ebenfalls wurde wieder mit elektronischen Klängen experimentiert, die ihre Durchschlagskraft schon auf diesem Studio Album voll entfalten können. Man darf also auf die Live- Darbietungen mehr als gespannt sein.“

„Freitag der 13.“ erscheint als Digipak und als auf 1.000 Exemplare limitierte Book-Edition. Die Edition enthält eine Bonus-CD, ein 36-seitiges Booklet sowie einer von Teufel unterschriebene Autogrammkarte.

Trackliste

Disk 1
01. Brot und Spiele
02. Brüder im Geiste
03. Freitag der 13.
04. Spielzeugland
05. Die Zeit heilt alle Wunden
06. Ohne Sünde
07. Der Zeitdieb
00. Niemals mehr
09. Des Teufels Braut
10. Vorbei ist vorbei
11. Spiegelkabinett
12. Bis der Morgen graut
13. Wenn wir untergehen

Disk 2 (nur lt. Book-Edition)
01. Der Zeitdieb (Lord of the Lost Remix)
02. Spiegelkabinett feat. Eric Fish (Subway to Sally)
03. Vorbei ist vorbei feat. Martin Engler (Mono Inc.)
04. Freitag der 13. (Rotersand Rework)
05. Brot und Spiele (Oually Bumbumbombamix)
06. Ohne Sünde (1.9.7.9. Rmx By Frequen-c)

Bestellhinweise *
Freitag der 13. bei Amazon
Freitag der 13. bei Poponaut
Freitag der 13. bei JPC