Veröffentlicht: 14.11.2014

Das norwegische Electro-Duo Röyksopp veröffentlicht ihr fünftes und zugleich letztes Studioalbum. „The inevitable end“ (zu Deustch: „Das unvermeidliche Ende“) heißt dann auch sein Titel. Aber keine Angst: das Ende von Röyksopp ist damit nicht besiegelt.

Die beiden Musiker von Röyksopp wollen auch in Zukunft Musik machen. Nur das traditionelle Format des Albums halten sie nicht mehr für zeitgemäß.

Musikalisch und textlich knüpft „The Inevitable End“ an die fantastische EP „Do it again“ an, dass die Norweger zusammen mit Robyn aufgenommen haben. Robyn wird auch auf zwei Tracks des Albums zu hören sein, nämlich bei „Monument“ und „Running To The Sea“.

Röyksopp feat. Robyn - Monument (The Inevitable End Version)

Trackliste

Disc 1
01. Skulls
02. Monument (T.I.E. Version)
03. Sordid Affair
04. You Know I Have To Go
05. Save Me
06. I Had This Thing
07. Rong
08. Here She Comes Again
09. Running To The Sea
10. Compulsion
11. Coup De Grace
12. Thank You

Disc 2
01. Do It Again (RYXP Version)
02. Goodnite Mr. Sweetheart
03. Caramel Afternoon
04. Oh No
05. Something In My Heart

Bestellhinweise *
The Inevitable End bei Amazon