Veröffentlichung: 24.01.2020

Gut vier Jahre nach „Super“ veröffentlichen die Pet Shop Boys im Januar ihr 14. Studioalbum mit dem Titel „Hotspot„. Die zehn neuen Tracks entstanden überwiegend in Berlin, wurden dort in den Hansa Studio aufgenommen und erneut von Stuart Price produziert. Price hatte mit Neil Tennant und Chris Lowe schon an „Electric“ (2013) und „Super“ (2016) gearbeitet.

Als erste Single veröffentlichten die Pet Shop Boys bereits im September den Song „Dreamland“ – eine Zusammenarbeit mit der britischen Band Years & Years.

Im November legte das Electro-Pop-Duo mit „Burning The Heather“ nach, einer wunderschönen PSB-Ballade für trübe Herbst- und Wintertage.

Pet Shop Boys – Burning the heather (radio edit) (Official lyric video)

„Hotspot“ erscheint als CD und als LP.

Trackliste

01. Will-O-The-Wisp
02. You Are The One
03. Happy People
04. Dreamland
05. Hoping For A Miracle
06. I Don't Wanna
07. Monkey Business
08. Only The Dark
09. Burning The Heather
10. Wedding In Berlin

Bestellhinweise *
Hotspot bei Amazon
Hotspot bei JPC