Veröffentlicht: 22.05.2015

Im Ma?rz 2014 verbrachten Mono Inc. fu?nf Tage auf einer Ranch am Rio Grande. Und was urspru?nglich als kleiner Urlaub nach dem ersten USA-Auftritt geplant war, fu?hrte zu etwas Gro?ßerem: Terlingua, dem 8. Album der erfolgreichen Band, an das die Fans hohe Erwartungen knu?pfen.

Terlingua erhielt seinen Namen von dem winzigen Ort in West-Texas, dessen tiefe Seele die 12 Songs des Albums ho?rbar beeinflusst hat. Gerade einmal zwei Einwohner leben hier auf einem Quadratkilometer. Astronomen scha?tzen die menschenleere Gegend wegen der rabenschwarzen Na?chte.

„Diese Dunkelheit, Leere und Einsamkeit habe ich so noch nirgends erlebt. Dieser Ort zwingt einen geradezu, die Dinge anders wahrzunehmen und neu zu reflektieren“, erinnert sich Sa?nger Martin Engler. Die Magie von Terlingua ließ die vier Musiker nicht mehr los und ein halbes Jahr spa?ter kehrten sie auf ihre Ranch zuru?ck, um dort ihr bisher perso?nlichstes Album zu produzieren.

Trackliste

Disk 1
01. Mondschein
02. Never-Ending Love Song
03. Heiland
04. It Never Rains
05. Tag X
06. 118
07. Die Noten Deines Lebens
08. Still
09. An Klaren Tagen
10. Emory Peak
11. Love Lies
12. Terlingua
13. Study Butte

Disk 2 (DVD)
01. Welcome
02. Tag X (Videoclip)
03. Never-Ending Love Song
04. Making Of Tag X
05. Interview With Mono Inc. (Part1)
06. An Klaren Tagen (Pianoversion)
07. Interview With Mono Inc. (Part2)

Bestellhinweise *
Teringula bei Amazon
Teringula bei Poponaut
Teringula bei JPC